KA Resources
Published
September 28, 2021
Job Type
Job Reference
Ref.21509
Position
Administrator
Estimated Salary
65.000 EUR brutto im Jahr
Salary Currency
EUR
Education Requirements
Master-/ Diplomabschluss
Experience Requirements
3 Jahre oder Traniee
Industry
Eisen- und Stahlindustrie Ost.
Skills
Cybersecurity Antivirus Vulnarabillity Management Firewalls Active Directory Windows/Linux Netzwerkprotokolle (TCP/IP) IT-Infrastruktur NIST-Framework Grundkenntnisse Automatisierung Bewertung von IT/OT Sicherheitsmaßnahmen Projektmanagement
Region
Brandenburg

Description

Das familienfreundliche Unternehmen ist ein führender Anbieter von industriell selbst erzeugten Produkten mit rund 8.000 Mitarbeitern in Deutschland und internationale Ausrichtung mit einem klaren Qualitätsanspruch, Zuverlässigkeit, Flexibilität und dem Mitarbeiter im Mittelpunkt der Handlungen. Es ist das erklärte Ziel mit tief greifenden Branchenwissen und innovativen Technologien die Marktführerschaft auszubauen und noch mehr qualitativ hochwertige Produkte anbieten zu können. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre erwartet Sie bei unserem geschätzten Kunden mit rund 2700 Mitarbeitern, davon 100 Mitarbeiter in der IT am wichtigsten Standort. Der Branchenführer bietet Unternehmen individuelle Produkte an. Das Unternehmen ist im deutschsprachigen an mehr als 30 Standorten mit unterschiedlichen Angeboten vertreten und verfügt über einen Jahresumsatz im 2-stelligen Milliardenbereich.

Für meinen namhaften Kunden suche ich eine(n) Koordinator Prozessautomatisierung/ IT-Sicherheit (m/w/d) bzw. Trainee in Vorbereitung auf die Tätigkeit als Koordinator Prozessautomatisierung/IT-Sicherheit (m/w/d) zum schnellstmöglichen Einsatz.

Sie besitzen bereits min. 3 Jahre Berufserfahrung nach dem Studium oder haben Ihr Studium gerade beendet und befinden sich auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?

Dann bewerben Sie sich jetzt als

Koordinator Prozessautomatisierung/ IT-Sicherheit (m/w/d)
In Festanstellung
Region: Frankfurt an der Oder
Gehalt: Die Entlohnung erfolgt nach dem Manteltarifvertrag Eisen- und Stahlindustrie Ost.
Homeoffice: Telearbeit bis 31.12.2021 50 % Präsenzpflicht
Reisebereitschaft: gelegentliche internationale Reisen
Schichtsystem: Normalschicht
Ref.21509

Ihre Aufgaben:
- Mitwirkung bei der Gewährleistung der IT-Sicherheit im Unternehmen
- Mitwirkung bei der effektiven und rationellen Gestaltung der IT-Anwendung
- Aktualisierung von Vorgaben und Überwachung der IT-Sicherheitsrichtlinien
- Mitarbeit an konzernweiten Sicherheitsprojekten
- Beratung des Managements in allen IT-Sicherheitsfragen
- Bewertung von Security-Scans und Organisation von Maßnahmen zur Eliminierung von Schwachstellen
- Initiieren von Sicherheitsprojekten
- Vorbereitung und Durchführung von IT-Audits
- Erstellung, Fortschreibung und Durchsetzung einer IT-Strategie in den Produktionsbereichen (Level 1 + 2)
- Organisation der Erstellung von Notfallplänen und Durchführung von Tests und Kontrollen
- IT-Kostenplanung, Analyse, Reporting
- IT-Vertragsmanagement
- IT-Investitionsvorbereitung/ Kontrolle
- Gestaltung durchgängiger IT-Anwendungen im Unternehmen zur internen Rationalisierung und Einbindung von Schnittstellen mit den Anwendern
- Fachliche Anleitung der Fachbereiche und Koordinierung bei der Durchführung von Projekten

Ihr Profil:
- Es darf sehr gerne ein Bachelor-/Master-Abschluss oder vergleichbar in der Fachrichtung Informatik oder verwandt erlangt sein.
- Sehr gute deutsche und gerne englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
- Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit mit Überzeugungskraft und Macher-Mentalität
- Sehr gute Präsentationstechnik, selbständige und zielgerichtete Arbeitsweise, eigenständige und sichere Kommunikation, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Flexibilität

IT-Schwerpunkte:
Cybersecurity
Antivirus
Vulnarabillity Management
Firewalls
Active Directory
Windows/Linux
Netzwerkprotokolle (TCP/IP)
IT-Infrastruktur
NIST-Framework
Grundkenntnisse Automatisierung
Bewertung von IT/OT Sicherheitsmaßnahmen
Projektmanagement

Das erwartet Sie bei Ihrem neuen Arbeitgeber:
Auf Ihrem Weg zur Arbeit finden Sie gute öffentliche Verkehrsanbindungen. Sie können mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen. Falls Sie lieber mit Ihrem PKW fahren ist dies auch kein Problem, es stehen Parkplätze im Umfeld zur Verfügung. Ihren täglichen Arbeitsalltag gestalten Sie mit Ihren sympathischen Kollegen bei einer familiären und lockeren Arbeitsatmosphäre. Dieses Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit sich weiterzubilden und selbständig zu arbeiten. Es werden gute Arbeitsmittel und Büroräume, Dienstwagen, Firmenlaptop, Handy und nach Bedarf ein Firmenfahrzeug geboten. Das Unternehmen glänzt durch kurze Entscheidungswege durch das Management. Das Unternehmen ist ein nachhaltiges Unternehmen, dass sich auch vor individuellen Homeoffice Regelungen nicht scheut. Die Entwicklung der Mitarbeiter wird individuell gestaltet. Es gibt zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Intranet und das Unternehmen setzt die Bereitschaft zur Weiterentwicklung voraus.
Werden Sie Teil des IT-Infostrukturteams, welches aktuell aus 14 Mitarbeiter besteht, welche Sie gerne bei der Einarbeitung zu Seite stehen.
Entsprechend dem Qualifizierung-zustand ist ein Entgelt bis Tarifgruppe K6 möglich. Die Entlohnung erfolgt nach dem Manteltarifvertrag Eisen- und Stahlindustrie Ost.

Habe ich Sie neugierig gemacht?
Gerne gebe ich Ihnen bei Kontaktaufnahme mehr Information zum Auftraggeber!

Ich freue mich schon jetzt, Ihren Lebenslauf unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen entgegenzunehmen, wenn Sie die Aufgabe reizt und Lust haben, an der Weiterentwicklung der Betriebszukunft aktiv durch Ihr Know-how mitzuwirken. Gerne können wir uns auch besser telefonisch kennenlernen, um uns über Ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen und zu ermitteln, ob Sie für diese Position geeignet wären.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Partner. Wir arbeiten sehr eng mit verschiedenen Unternehmen in der Industrie zusammen und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!

Ihre Ansprechpartnerin
Monja Reinartz
Windows Server/ Linux Server und SharePoint/M365 Senior Recruitment Specialist DACH
+49 2371 817 9000
[email protected]

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

November 26, 2021
IT Security Specialist (m/w/d)   Frankfurt an der Oder, Germany new
November 25, 2021