KA Resources
Published
12.03.2024
Location
Düsseldorf, Köln, Essen, Mönchengladbach, Wuppertal, Germany
Category
Job Type
Job Reference
20132
Workplace
Hybrid, On-Site
Estimated Salary
ca. 50.000-85.000€ brutto im Jahr, je nach Position, Berufserfahrung und Qualifikation
Industry
Bleiverarbeitung/Industrial Engineering

Description

Für meinen hervorragend aufgestellten und exportstarken Auftraggeber in Europa, ein seit knapp 150 Jahren aktiver, mittelständischer Microsoft Dynamics NAV Endkunde, der als Traditionsunternehmen mit rund 180 Mitarbeitern in der Bleiverarbeitung/Industrial Engineering agiert und neben der Verwaltung auch die Produktentwicklung und eigene Produktion am Headquarter im Raum von Düsseldorf bzw. Köln betreibt (auch aus den Richtungen Essen, Mönchengladbach und Wuppertal gut erreichbar; Konzernmutter in England, weitere Töchter in Irland, Frankreich und Holland), suche ich schnellstmöglich für die Nachbesetzung in unbefristeter Festanstellung einen technischen Microsoft Dynamics NAV/Business Central Berater/Programmierer (m/w/d).

Business Central ist in der Version13 als Warenwirtschaftssystem als führende Applikation in allen wichtigen Firmenbereichen, wie Finanzbuchhaltung, Personal, Produktion, Einkauf/Verkauf und Lager im Einsatz. Vom Softwarehaus wurden auch andere Programme als Add-Ons mit eingespielt, sodass die Branchenlösung alle wichtigen Geschäftsprozesse korrekt abdeckt und abbildet. Für die EDV und auch für Dynamics NAV wird in der Regel auf diverse externe Dienstleister zurückgegriffen, da intern kaum Fachwissen besteht. Der aktuelle Systembetreuer verwaltet das System, hält es instand, fertigt Dokumentationen an und schult auch die rund 140 aktiven NAV User (Produktion, Aufträge, Buchungen…), allerdings ist man dennoch viel auf den Microsoft Partner angewiesen. Diese externe Auslastung soll in der Zukunft zurückgeschraubt werden. Die Tatsache, dass Navision sehr komplex ist, hat die Firma aufgerüttelt, nach einer Unterstützung und internen Ergänzung für das Warenwirtschaftssystem zu suchen. Gerne möchte man die Applikation noch individueller anpassen, sodass die Prozesse noch funktioneller gestaltet werden. Benötigt wird also eine tatkräftige Fachkraft, die NAV als System vollumfänglich versteht, die gestellten Anforderungen begreift, sich diese von außen anschauen und beurteilen kann, gut mit dem externen Dienstleister zusammenarbeitet, dessen Arbeit nachvollzieht und so die Chancen/Risiken bei der Bearbeitung der Prozesse analysiert. Außerdem sollten Sie eine gewisse soziale Intelligenz mitbringen, um als Ansprechpartner für alle Mitarbeiter aufzutreten, die mit dem System arbeiten, diese im ERP-Umgang zu unterstützen und bei Wünschen entgegenzukommen. Es wird ein breit aufgestellter Vollblut-Entwickler gesucht, der die größeren Programmierungen und individuelles Customizing übernimmt. Besonders wichtig wären auch die User-Hilfestellungen, eine helfende Hand für alle Parteien, Auswertungen für die Geschäftsführung und das Vorantreiben der Projekte. Durch eine überschaubare Organisationseinheit in der Firma wird teilweise auch abteilungsübergreifend Unterstützung geboten. Die umfangreiche Einarbeitung in diese Position würde über den externen Dienstleister stattfinden, der Sie auch im Krankheitsfall oder bei Urlaub vertritt. Ihre Berichtslinie geht direkt an die Geschäftsführung

Verantwortlichkeiten im Überblick:

  • Leitung von Microsoft Dynamics NAV Projekten am Standort
  • Permanente Betreuung und Administration des Warenwirtschaftssystems inkl. Verwaltung (der Rechte), Instandhaltung, Gewährleistung des reibungslosen Betriebs, Weiterentwicklung und Optimierung
  • Verantwortung für die Geschäftsprozesse im IT-Umfeld inkl. Anpassung der individuellen Prozesse
  • Stetiger Austausch mit den jeweiligen Fachabteilungen zur Aufnahme der jeweiligen Anforderungen und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit
  • Als interner Ansprechpartner Support der User in allen täglichen Angelegenheiten betreffend möglicher Probleme/Fragen im Umgang mit MS Dynamics NAV
  • Umsetzung von Anwenderschulungen und Workshops
  • Erstellung von Dokumentationen von EDV-Prozessen für Training der User als auch zur Nachvollziehbarkeit der Änderungen und Prozesse (Pflicht- und Lastenhefte)
  • Auswertung von KPIs
  • Delegation und enge Kooperation mit dem externen Dienstleister

Bewerbervoraussetzungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker oder ähnliche Qualifikationen/Studium in der IT
  • 2 Jahre Berufserfahrung in der Systembetreuung und Anwendung von Microsoft Dynamics NAV – gerne auch bereits neueste Version Dynamics 365 Business Central
  • Know- How im Prozessmanagement im ERP-Umfeld
  • Entwicklungskenntnisse in AL – Expertise im Reportdesign via PowerBI, SQL oder Anpassungen an der Oberfläche wären wünschenswert
  • Know-How in Betriebssystemen, Servern, Tools, Betriebsdatenerfassung und generellen möglichen Schnittstellen zu NAV (Office 365, Webservices…)
  • Geschäftsprozess-Verständnis, vor allem im Produktionsumfeld
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Englisch (nicht ausschlaggebend)
  • Kommunikative, verhandlungssichere und teamfähige Persönlichkeit
  • Engagierte, eigenständige, kreative und gut organisierte Arbeitsweise
  • Spaß am Aufzeigen neuer Lösungen und dem freundlichen Umgang mit Usern

Ihre Highlights:

  • Eine Firma mit Leidenschaft für die angebotenen Produkte, sehr flachen Hierarchiestufen und kurzen Entscheidungswegen
  • Motivierte und professionelle Kollegen mit „Hands-On“-Mentalität, die sehr ergebnisorientiert und mit täglichem Spaß an der Sache zusammenarbeiten und einander helfen
  • Partnerschaftliches und entspanntes Arbeitsklima in einer mittelständischen Struktur mit offenen Türen und direkter Kommunikation
  • Viel Eigenverantwortung und gute Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gesund aufgestellte und gut strukturierte Firma
  • 6 Monate Probezeit in unbefristeter Einstellung: Betrieb legt viel Wert auf langjährige Mitarbeiter, eine langfristige Zusammenarbeit und hat nur eine sehr geringe Mitarbeiter-Fluktuation durch die hohe Mitarbeiterzufriedenheit
  • Flexible Gleitarbeitszeiten in einer 35-Stunden-Woche (Arbeitsstart zwischen 07:00-08:30 Uhr und Ende ab 16:00-17:30 Uhr, mögliche Generation von 10 zusätzlichen Urlaubstagen durch Ansammeln von angesparten Stunden – 2-wöchige Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr) und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Flexible Möglichkeit zu Home Office Arbeit und keinerlei Reisetätigkeit (könnte man an einer Hand abzählen bei größeren Umstellungsprojekten in der Firmengruppe) für eine optimale Work-Life Balance
  • Super angebundenes Büro: Haltestelle der deutschen Bundesbahn und Buslinie fußläufig in 5 Minuten, Distanz zur Autobahnausfahrt etwa 1 Minute (gut erreichbar aus den Richtungen Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach, Essen, Duisburg oder Oberhausen), kostenfreie Parkmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung von etwa 50.000-85.000€ brutto im Jahr (mit anteiligem Urlaubs- und Weihnachtsgeld; je nach Berufserfahrung, Qualifikation und weitergehenden Kenntnissen in der generellen IT), Prämie bei einem guten Geschäftsergebnis oder erfolgreichen Systemumstellung verhandelbar
  • „Social Goodies“: Anwesenheitsprämie von 700-800€ im Jahr bei keinen Krankheitstagen, Gesundheitsmanagement, individuell möglicher Zuschuss der betrieblichen Altersvorsorge (z.B. Direktversicherungen), Kantine (über Handy können Gerichte/Menüs bestellt werden), Weihnachtsfeier/-essen, Firmenjubiläum und verschiedene, situationsabhängige Events wie Schiffstouren, Städtetrips (u.a. nach Düsseldorf, Bonn, Köln oder Aachen) oder gemeinsames Schlendern über den Weihnachtsmarkt

Wenn Sie sich also dafür interessieren, Ihre Zukunftsaussichten in diesem Unternehmen auszubauen und den Bereich der ERP-Projekte bei der Umsetzung aktiv mitzugestalten, dann melden Sie sich doch bitte unter Zusendung Ihres aktuellen Lebenslaufs und Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung direkt bei mir. Gerne gebe ich telefonisch auch weitere Auskunft zu der Position.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Katherine Lippert

k.lippert@karesources.com

Tel. +49 2371 35 33 722

Übernehmen
Drop files here browse files ...

Related Jobs

Erfahrener DevOps Engineer (m/w/d)   remote, Germany new
21.05.2024
Sistemista Microsoft onsite   Bologna, Italy new
21.05.2024
IT Supporter (m/w/d) - Raum Knittlingen   Knittlingen, Germany new
20.05.2024
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.
Are you sure you want to delete this file?
/