KA Resources
Published
13.06.2024
Location
Nordfriesland, Flensburg, Dithmarschen, Büsum, Cuxhaven, Hamburg oder Remote, Germany
Category
Job Type
Job Reference
28368
Workplace
Fully remote, Hybrid, On-Site
Estimated Salary
70.000 - 85.000 EUR / Jahr
Industry
Energiebranche

Description

Nach ausführlicher Absprache mit meinem Auftraggeber habe ich für die Neubesetzung bei einem in Europa führenden, international tätigen MS Dynamics NAV-Endanwender aus der Energiebranche, der seit 30 Jahren (seit 2018 hundertprozentige Tochtergesellschaft einer globalen AG) mit deutschlandweit 150 Mitarbeitern (weltweit 650, u.a. Niederlassungen in Frankreich, Polen, Schweden, Italien und Südafrika) Projekte entwickelt und dessen Leistungsspektrum die gesamte Projektierung und den Betrieb von Windparks, einschließlich Standorterschließung, Planung, Finanzierung, Bau sowie technischer und kaufmännischer Betriebsführung umfasst, ab sofort in Vollzeit eine unbefristete Festanstellung als Microsoft Dynamics 365 BC Projektleiter bzw. Application Manager (m/w/d) für den Hauptstandort in Nordfriesland (auch aus den Richtungen Flensburg, Dithmarschen und Büsum zu erreichen) zu vergeben. Möglich wäre auch die Arbeit aus den Büros in Cuxhaven oder Hamburg. Bei Eignung könnte auch über eine 100% Remote-Tätigkeit gesprochen werden.

Aktuell ist MS Dynamics NAV in allen essenziellen Unternehmensbereichen, wie Buchhaltung, Rechnungsprüfung oder auch Reisekosten, in der cloudbasierten Version von Business Central mit allen Lösungen im 365-Umfeld im Einsatz. Ihr Schwerpunkt in der Position liegt auf der Betreuung und Optimierung von Dynamics BC. Der genaue Anteil der Aufgaben in diesem Bereich wird individuell mit Ihnen im Gespräch festgelegt, je nach Ihren jeweiligen Fähigkeiten und persönlichen Interessen. Für die Firma wäre natürlich ideal, wenn weniger ausgelagert werden muss, je nachdem, was Sie leisten können und möchten. Die Position ist flexibel gestaltbar und ermöglicht es auch, die Komplettverantwortung für das ERP-System zu übernehmen. Das Arbeitsumfeld ist spannend, da es sich um eine Konzernstruktur handelt, die die IT-Aufgaben sowohl für die den Arbeitgeber selbst als auch gruppenübergreifend innerhalb der Firmengruppe umfasst. Hauptsächlich stationiert in Schleswig-Holstein arbeiten die IT-Kollegen sehr vielfältig. Die EDV-Abteilung besteht intern aus 12 Mitarbeitern (davon 7 am HQ und der Rest in Hamburg und Cuxhaven). Zusätzlich gibt es 5 Kollegen in der Operational Technology, sodass insgesamt 15-17 Mitarbeiter die gesamte Unternehmensgruppe betreuen. Die IT-Abteilung betreut den Großteil der Standorte, wobei im Ausland teilweise externe Dienstleister eingesetzt werden. Security und Application werden zentral für alle Niederlassungen verwaltet und sind für etwa 80% der Nutzer zugänglich, sodass diese kontinuierlich überwacht und betreut werden müssen. Es sind keine eigenen Programmierkenntnisse notwendig, außer Sie wünschen es, sich aktiv in die eigenständige Entwicklung einzubringen. Letztendlich steht die Überwachung im Mittelpunkt; die Umsetzung von Anforderungen und gegebenenfalls die Weitergabe an den Dienstleister, indem Sie alles im Blick behalten und die Probleme sowie den Bedarf verstehen. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf den Geschäftsprozessen, deren korrekten Abbildung und Verbesserung im ERP-System und der generellen strategischen Weiterentwicklung. Dabei kommen auch der Anwendersupport/-betreuung, eingehende Beratung und die Realisierung von Schulungen nicht zu kurz. Für „Macher“ gibt es spannende Themen ohne Ende! Bei dem Unternehmen gibt es immer die Möglichkeit, sich durch Leistung für noch mehr Verantwortung zu profilieren. Wenn jemand Interesse und Expertise mitbringt, könnte es in die Richtung von Team Management gehen, da es möglicherweise später Teamleiter für die verschiedenen IT-Bereiche (für Sie dann entsprechend Schwerpunkt ERP) geben wird. Aktuell hat das EDV-Umfeld Abteilungsleiter für IT und OT, an die jeweils berichtet wird. Es gibt relativ kurze Wege und keine unnötigen Strukturen dazwischen.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Eigenverantwortliche Führung und Begleitung von MS Dynamics BC- Projekten im Unternehmen, einschließlich der Bearbeitung neuer Themen aus den Fachabteilungen
  • Beratung bei der Auswahl neuer IT-Systeme und maßgebliche Beteiligung an der Konzeption und Implementierung der entsprechenden Anwendungen
  • Betreuung der bestehenden Microsoft Dynamics NAV-Umgebung sowie Verwaltung, Wartung und Aktualisierung der Anwendungslandschaft sowohl on-prem als auch in der Cloud
  • Zuständigkeit für das Change-Management bei der Einführung neuer Applikationen sowie die Aktualisierung bestehender Systeme
  • Prozessanalyse/-design, sowie kontinuierliche Prozessoptimierung und -dokumentation
  • Aufnahme von Anforderungen an das System und der Formulierung von Änderungswünschen im Austausch mit den Fachabteilungen
  • Ständige Weiterbildung über neue Technologien und Branchentrends sowie Identifikation von Möglichkeiten zur Integration in die Anwendungsumgebung
  • Bereitstellung von 2nd- und 3rd-Level-Support für Microsoft Dynamics BC und Schnittstellensysteme
  • Mitarbeit im User-Help-Desk und Unterstützung der IT-Abteilung

Ihr Profil:

  • Gelungenes Studium der (Wirtschafts-)informatik oder vergleichbare technische Qualifizierung/Ausbildung in der IT bzw. BWL
  • Tiefgründige Berufserfahrung mit Microsoft Dynamics BC – Erfahrung im Projektgeschäft, Anwendungsbetreuung und generellem ERP-Umfeld („NAV-affin“)
  • Keine Programmierkenntnisse notwendig (grobes Know-How wäre aber nicht schlecht, um dem Developer zur Seite zu stehen und Änderungswünsche korrekt mit auf den Weg zu geben
  • Optimalerweise Skills zu Schnittstellen, wie SQL-Database und den Microsoft 365 Bereichen
  • Eine serviceorientierte, teamfähige, initiative und eigenständige Arbeitsweise mit viel Sinn für das Finden von Lösungen
  • Kommunikationstalent mit Spaß an der Userbetreuung und zielorientierter Umsetzung
  • Solide Deutschkenntnisse (am besten C-Level, oder extrem gutes B-Level), um die auftretenden Probleme zu besprechen und lösen, Englisch für grundsätzliche IT-Themen und gelegentliche Teamsmeetings mit den ausländischen Standorten

Bei diesem erfolgreichen Unternehmen erwarten Sie ein moderner Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsspielraum und spannende ERP-Projekte in einem internationalen Umfeld. Das Büro am Headquarter liegt im Industriegebiet und ist sowohl mit den Öffis (fußläufig gibt es eine Bushaltestelle) als auch mit dem PKW problemlos zu erreichen (kostenlose Parkmöglichkeiten direkt am Haus zur Verfügung). Das Büroklima ist geprägt von Teamgeist und Engagement und der Kollegenkreis ist buntgemischt (Altersstruktur von Azubi über Junior Position bis hin zu Senior Managern, alle Alterslevel dabei). Der Umgang ist sehr vertraut, familiär und kollegial und das Miteinander wird in der Duz-Kultur großgeschrieben! Nach Feierabend gehen die sympathischen IT-Kollegen auch mal miteinander aus oder gemeinsam Kartfahren. Gearbeitet wird in einer Inhouse Position mit flexibler Vertrauensarbeitszeit (Kernarbeitszeiten Mo-Do 09:00-16:00 Uhr und Fr 09:00-13:00 Uhr; drumherum organisiert sich Jeder, wie es nach Vorlieben und Abstimmung mit der Abteilung passt) in einer 39-Stunden-Woche und mit 30 Urlaubstagen im Jahr. Home Office ist möglich (hierfür sind Mo/Fr standardmäßig definiert), denn für die optimale Work-Life-Balance handelt es sich um eine Hybrid-Position mit Hang zur Flexibilität. Der Großteil des Teams sitzt am HQ-Standort und agiert gemeinsam von dort, von daher ist es für die Anbindung schon praktisch auch hin und wieder vor Ort zu sein. Allerdings sind auch 3-4 Tage Remote-Arbeit möglich und wenn es drauf ankommt, könnte der Betrieb auch mit einer 100%-HO-Auslastung leben, wenn ansonsten alles passt. Geboten wird dem passenden neuen Mitarbeiter ein attraktives Gehalt von ca. 70.000-85.000€ brutto im Jahr (je nach Qualifikation und Berufserfahrung, 12 Gehälter wären Standard, allerdings sind Variablen und Gesamtpaket individuell abstimmbar), Sommerfest/Weihnachtsfeier und Firmenevents (regelmäßige After-Work-Veranstaltungen oder wöchentlicher Lauftreff), berufliche Weiterentwicklung durch Weiterbildungen/Zertifikate, vermögenswirksame Leistungen, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Bike-Leasing, Firmenfitnessprogramme und vieles mehr. Dieser Arbeitgeber liegt viel Wert auf jeden einzelnen Mitarbeiter und dessen Zufriedenheit!

Ich freue mich schon jetzt, Ihren Lebenslauf unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen entgegenzunehmen, wenn Sie sich der Aufgabe als dynamischer Microsoft Dynamics Business Central Projektmanager (m/w/d) gewachsen fühlen und Lust haben an der Weiterentwicklung der Betriebszukunft in einem soliden Unternehmen aktiv durch Ihre Leistungsbereitschaft mitzuwirken. Gerne können wir uns auch besser telefonisch kennenlernen, um uns über Ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen und zu ermitteln, ob Sie für diese Position geeignet wären.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert

k.lippert@karesources.com

Tel. +49 2371 3533977

Übernehmen
Drop files here browse files ...

Related Jobs

Delphi Softwareentwickler (m/w/d)   Karlsruhe, Germany new
17.07.2024
AI Software Engineer (m/w/d)   Lübeck, Germany new
17.07.2024
Softwaretester (m/w/d)   Ingolstadt, Germany new
17.07.2024
Are you sure you want to delete this file?
/