KA Resources
Published
May 25, 2021
Job Type
Job Reference
20456
Position
Consultant, Inhouse Consultant, Manager Positions, Project Manager
Estimated Salary
ca. 50.000-70.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
Salary Currency
Euro
Industry
Recyclingunternehmen
Work Hours
Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) und 28 Tage Urlaub
Region
Bayern

Description

Für meinen Auftraggeber, ein bundesweit agierendes, mittelständisches und stetig wachsendes Technologie-Recyclingunternehmen, das Microsoft Dynamics NAV als ERP-System einsetzt und seit 8 Jahren und mit mittlerweile insgesamt 54 Mitarbeitern die namhaften Top-Kunden aus dem internationalen Geschäft betreut und die gebrauchten Geräte nach Wartung und Zurücksetzung zum Wiederverkauf vorbereitet, suche ich ab sofort für das Navision Application Management für den Hauptsitz in München in unbefristeter Festanstellung einen Business Central/NAV Projektmanager (Inhouse) (m/w).

In der Position des Project Managers sind Sie in erster Linie verantwortlich für die Beaufsichtigung des Warenwirtschaftssystems, Durchführung von Systemanalysen sowie die ständige Optimierung und Unterstützung von Microsoft Dynamics NAV. Das ERP-System soll in der Version Business Central abteilungsübergreifend in allen wichtigen Firmenbereichen wie Logistik, Verkauf, Supply Chain, Einkauf, Lager und auch dem Finanzmanagement implementiert werden. Es greifen rund 36 User aktiv auf die Applikation zu für die Sie als kompetenter Ansprechpartner gelten werden. Alle Beteiligten im Haus sind sich einig, dass sie den Bereich NAV weiter voranbringen und auch weitere Abteilungen einbeziehen möchten. Außerdem wird an der einen oder anderen Stelle Support-, Schulungs- und Beratungsbedarf bei den Anwendern/Key Usern rund um die korrekte Nutzung des Systems bestehen. Gesucht wird also eine Person, die einen gewissen Erfahrungsschatz mitbringt, selbständig und kommunikativ ist und Lust hat, den Bereich Microsoft Dynamics NAV als Experte eigenständig voranzubringen. Dies schließt einfache administrative Tätigkeiten (Stetige Weiterentwicklung von NAV, Anlegen von Benutzern, Rechtevergabe) genauso ein wie die Übersetzung der Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette in technische Abläufe, Einführung neuer Anforderungen für eine Steigerung der Systemeffizienz, Erstellung, Organisation und Dokumentation von Testszenarien und die Begleitung bzw. Führung des BC-Upgrade-Projekts, als auch die Betreuung von Schnittstellen zu NAV, wie z.B. DMS. Hier kann stets nach Bedarf die Hilfe des Dienstleisters in Anspruch genommen werden, über den auch weiterhin alle Entwicklungen im Code laufen und dessen Zusammenarbeit Sie koordinieren werden (u.a. Steuerung der Developer mit agilen Entwicklungsmethoden). Die Dokumentation der ERP-Anpassungen in einem verständlichen Log des Produkts runden Ihren Aufgabenbereich nochmals ab. Die Berichtslinie geht direkt an den Vorgesetzten, den Director IT. In Ihrer sehr eigenverantwortlichen Arbeit haben Sie als Sparringspartner in den Fachabteilungen sehr viel Freiraum, um in einer kleinen Struktur Ihre Kreativität zu entfalten, eigene Ideen jederzeit einzubringen, spannende Projekte zu bewegen, Entscheidungen zu treffen und so gemeinsam zum Erfolg beizutragen und einen Unterschied zu bewirken!

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Umfeld, (Wirtschafts-)Informatikstudium, BWL oder äquivalente Berufserfahrung
  • Mehrjährige Expertise als NAV Consultant, allgemeiner Systembetreuung und Implementierung von ERP-Projekten im laufenden Betrieb
  • Ausgeprägtes Microsoft Dynamics Navision-Know-How (Programmierkenntnisse nicht notwendig – haben interne und externe Entwickler)
  • Breit aufgestellte Modulkenntnisse
  • Generelles, gutes EDV- und technisches Verständnis in Lösungen wie MS Office oder Schnittstellen zu Fremdsystemen (DMS DocuWare von Vorteil)
  • Reibungslose und verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch (Systeme sind in Deutsch aufgesetzt) und gute Kenntnisse in Englisch (für technisches Umfeld)
  • Motivation und Eigeninitiative in der Umsetzung innovativer ERP-Solutions, in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen – entsprechende Teamfähigkeit
  • Selbständige, problemlösungsorientierte und analytische Arbeitsweise
  • Begeisterung und positive Einstellung zu Herausforderungen mit Hands-On Mentalität

Ihre Highlights:

  • Attraktive Vergütung von 50.000-70.000€ brutto im Jahr (je nach Qualifikation)
  • Zahlreiche „Social Goodies“ wie Mitarbeiterevents, Boni (es kann z.B. ein Teil des Bruttojahresgehalts als erfolgsabhänge Variable vereinbart werden), Kantine, Essenszulage, Betriebsarzt, Diensthandy, freie Internetnutzung und gratis Süßigkeiten im Büro
  • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit) und 28 Tage Urlaub
  • Möglichkeit zum Home Office (Anwesenheit ab und an im Büro, insbesondere in der Einarbeitungszeit wünschenswert) und keinerlei Reisen für eine optimale Work-Life-Balance
  • Hervorragende Verkehrsanbindung (nur wenige Gehminuten von der S-Bahn (S7) und U-Bahn (U3))
  • Bunt gemischte Altersstruktur (Großteil zwischen 30-40 Jahre) in einem sehr familiären Miteinander im motivierten und internationalen Team und Unternehmen mit flachen Hierarchien samt Duz-Kultur, gutem Humor und gelegentlichem Feierabendbier – rundum eine angenehme Betriebsatmosphäre!
  • Ausgezeichnete Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten

Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit und einen krisensicheren Arbeitsplatz bei einem verlässlichen und innovativen Arbeitgeber, der viel Wert auf Nachhaltigkeit legt? Dann bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist direkt bei mir.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert

[email protected]

Tel. +49 2371 817 9000

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

IT Softwareentwickler (mwd)-Hannover   Hannover, Germany new
January 18, 2022
January 17, 2022
(Junior) Consultant (m/w/d) - Hamburg   Hamburg, Germany new
January 17, 2022