KA Resources
    Published
    October 22, 2020
    Location
    Job Type
    Job Reference
    19129
    Position
    Consultant, Developer, Inhouse Consultant
    Estimated Salary
    ca. 40.000-45.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
    Salary Currency
    Euro
    Industry
    Einzelhandel
    Work Hours
    40 Stunden-Woche bei 30 Tagen Urlaub im Jahr und flexibler Gleitzeit (Arbeitszeitkonto, Auszahlung von Überstunden oder Ausgleich in Freizeit) + Home Office
    Region
    Berlin

    Description

    Für meinen Auftraggeber, ein seit dem Jahr 1988 existierendes, marktführendes Unternehmen aus dem Einzelhandel, der seine zahlreichen Produkte aktuell mit Hilfe von etwa 200 Mitarbeitern in seinem großflächigen Store anbietet, die Kunden ausgiebig vor Ort berät und einen einzigartigen Service ermöglicht, suche ich möglichst zeitnah für den Ausbau des internen Navision-Teams in einer reizvollen Position in unbefristeter Festanstellung am Headquarter in Berlin einen technischen Berater bzw. Softwareentwickler für Microsoft Dynamics NAV (m/w).

    Aktuell ist in der Firma MS Dynamics NAV in der Version 2013 R2 in allen wichtigen Firmenbereichen, wie Einkauf/Verkauf, Logistik, Fertigung, Ladengeschäft und Finanzbuchhaltung mit Schnittstelle zum Kassensystem LS Retail im Einsatz. An einem Standort konnte bereits Business Central zum Laufen gebracht werden. Der Plan ist, das ERP-System an allen Niederlassungen auf die neueste Version zu standardisieren, um die bereits leistungsfähige Applikation für die Prozesse noch auf ein besseres Level zu bringen. Durch den stark wachsenden Geschäftsbereich besteht entsprechend der Bedarf das bestehende ERP-Team (3 Kollegen Inhouse als Navision Entwickler und Betreuer) um einen (Junior) Developer/Systembetreuer zu erweitern. Die entsprechende Entwicklerlizenz ist vorhanden, da in der Regel alle Anpassungen selbst vorgenommen werden. Nur bei größeren Projekten werden die Aufträge an das Navision Solution Center outgesourced. Generell können Sie diese herausfordernde Position ausreichend selbst gestalten und haben viel Freiraum für Entscheidungen. Die Berichtslinie geht an den Teamleiter ERP/IT Infrastruktur.

    Ihre Aufgabenschwerpunkte:

    • Begleitung des Upgrade-Projekts auf die neueste Dynamics 365 Business Central Version
    • Eigenständige Programmierung in C/AL bzw. AL und Customizing des Standards für Extrawünsche des Betriebs
    • Berücksichtigung der Schnittstellen von Fremdsystemen zu NAV
    • Enge Zusammenarbeit mit dem NAV-Produktmanagement und den ERP-Anwendern (Aufnahme der Anforderungen und Anforderungsanalyse/-spezifizierung samt Userbetreuung)
    • Lösungsorientierte Konzeptionierung und Abgabe von Aufwands-, Machbarkeits- und Risikoeinschätzungen
    • Design von Geschäftsprozessen zur korrekten Abbildung im ERP-System und Prozessoptimierung
    • Lösungsfindung zur Behebung von Problemen
    • Tests der Anpassungen für ein erfolgreich und reibungslos laufendes NAV
    • Schnittstellenkommunikation zum externen Dienstleister und Absprache für größere Anpassungen
    • Erstellung von Dokumentationen der jeweiligen Anpassungen
    • Durchführung von Inhouse Schulungen und genereller Support in Form von Rollen-, Benutzer- und Rechteverteilung im ERP-System

    Das sollten Sie mitbringen:

    • Berufserfahrung mit Microsoft Dynamics NAV (gerne neuere Versionen, ab NAV 2013) und angrenzenden Systemen
    • Idealerweise erste Programmierkenntnisse in C/AL und C/SIDE – ansonsten Bereitschaft/Interesse zur Einarbeitung vor Ort in die Anpassung der Schnittstellen
    • SQL-, Datenbank- und Microsoft Office-Skills mit solider Grundausbildung
    • Gutes Geschäftsprozessverständnis für die korrekte Abbildung in NAV
    • Generelles IT-Verständnis, EDV-Affinität und hohes Auffassungsvermögen
    • Signifikante Teamstärke, Zuverlässigkeit und Analysefähigkeiten
    • Wortgewandtheit in Deutsch
    • Serviceorientierte, proaktive sowie agile Arbeitsweise
    • Spaß an der Kommunikation von neuen Ideen gepaart mit einer Startup Mentalität

    Das moderne Büro des Betriebs bietet eine smarte Infrastruktur und ist gut erschlossen, um mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen (U-Bahn Haltestelle direkt vorm Eingang). Es handelt sich um eine reine Inhouse Tätigkeit und Dienstreisen kommen nicht zum Tragen (maximal an anderen Standort direkt in Berlin), sodass die Work-Life Balance in einer 40 Stunden-Woche bei 30 Tagen Urlaub im Jahr und flexibler Gleitzeit (Arbeitszeitkonto, Auszahlung von Überstunden oder Ausgleich in Freizeit) nicht zu kurz kommt. Home Office ist zeitweise möglich, aber nicht zu 100%, um den Austausch im Team besser zu gewährleisten. Es erwarten Sie eine leistungsorientierte Vergütung von etwa 40.000-45.000€ brutto im Jahr (je nach Vorerfahrung und Qualifikation) und diverse Benefits wie Betriebsfeiern, tolle Ausflüge, sportliche Aktivitäten, Dachterrasse zum Sonnetanken, Aktiv- und Ruheraum, Küche, Mitarbeiterpreise, Bikeleasing, betriebliche Altersvorsorge, BVG Firmenticket, Kita-Plätze und vieles mehr. Das kulturell buntgemischte Team ist dynamisch und jung gehalten (Altersdurchschnitt zwischen 30 und 40 Jahren), die Kollegen sind motiviert und mutig bei neuen Ideen und arbeiten Sie umfassend ein, sodass Sie selbstständig und eigenverantwortlich, als auch gemeinsam an der Gestaltung der Firmenzukunft arbeiten können. Alle möchten etwas Neues schaffen und etwas mit ihrer Kreativität bewegen. Es herrschen flache Hierarchien, eine inspirierende Unternehmensvision, ein familiärer und herzlicher Umgang und der ganze Betrieb ist per „Du“. Gesucht wird eine Person, die sich weiterentwickeln und bei der anstehenden ERP-Migration anpacken möchte. Ihr Potential nach oben wird bei diesem Unternehmen mit Startup Charakter definitiv gefördert. Kurzum: Dieser Betrieb mit abwechslungsreichen Tätigkeiten wird Sie begeistern!

    Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

    Bitte fragen Sie nach Katherine Lippert unter der Telefonnummer +49 2371 817 9000 wenn Sie meinen, dass Sie sich als hochmotivierter Mitarbeiter dieser spannenden Perspektive in einem gesund wachsenden Betrieb aus dem Mittelstand stellen wollen. Gerne können Sie mir per Email Ihren Lebenslauf unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist zukommen lassen oder mich bei Fragen unter [email protected] erreichen.

    Apply
    Drop files here browse files ...
    I understand and accept the privacy policy