KA Resources
Published
November 18, 2022
Location
Hamburg, Lübeck (Region), Germany
Job Type
Job Reference
24729
Position
Developer
Estimated Salary
ca. 75.000-80.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
Salary Currency
Euro
Industry
Vertriebsbranche
Work Hours
36,5-Stunden- und 5-Tage-Woche von Montag bis Freitag in Vollzeit und Arbeitszeiten von Mo-Do 7:00 bis 15:45 Uhr und Fr von 7:00 bis 13:00 Uhr, 30 Urlaubstage im Jahr
Region
Hamburg und Schleswig-Holstein

Description

Für die Systembetreuung von Microsoft Dynamics NAV und den Support der ERP-Applikation bei meinem Auftraggeber, ein maßgebendes und inhabergeführtes Unternehmen aus der Vertriebsbranche, der seit über 35 Jahren seine Kunden in Europa in mehr als 40 Ländern (u.a. Italien, Schweiz und Skandinavien) mit Geschenkartikeln, Grußkarten und Freizeitprodukten für Kinder/Jugendliche versorgt - mit aktuell etwa 300 Mitarbeitern in Deutschland, Tochterfirmen in England, Holland, Belgien, Österreich, Spanien und Frankreich und Headquarter in der Region von Hamburg bzw. Lübeck, habe ich ab sofort in unbefristeter Festanstellung eine Stelle als interner Microsoft Dynamics NAV Berater und Developer (m/w) zu vergeben.

Im ersten Halbjahr 2022 hat das Go-Live des Migrationsprojekts von einer veralteten Version von NAV2009 R2 auf NAV2018 stattgefunden. Es müssen noch viele Altdaten entsprechend migriert werden, da das System in allen wichtigen Bereichen im Vertrieb, Finanzbuchhaltung, Einkauf, Logistik, Grafik und Marketing mit etwa 100 aktiven Usern mit Zugriffsrechten im Einsatz ist. Die Position wird neu kreiert und man befindet sich auf der Suche nach einem passenden NAV-Fachmann, da dringend Entlastung für den Bereich Navision benötigt wird - bislang ist neben dem externen Dienstleister nur ein weiterer Mitarbeiter explizit für das ERP-System zuständig. Der neue Application Manager soll möglichst alle NAV-Themen (Schwerpunkt) und anstehende IT-Veränderungen intern abwickeln und voranbringen. Hierbei kann sich stets mit den 4 weiteren EDV-Kollegen und ebenfalls der IT-Leitung abgesprochen werden, an die auch die Berichtslinie geht (darüber dann an die Geschäftsführung). Als direkte Anlaufstelle für alle Mitarbeiter aus den Fachabteilungen und den Microsoft Partner sollte viel Präsenz im Büro gegeben sein. Gesucht wird ein „Macher-Typ“, der Dinge gerne Hands-on umsetzt, viel kommuniziert, sich in Mitarbeiter reinversetzt, das ERP-System somit kontinuierlich verbessert und die Auslastung von externen Kollegen nach und nach zurückschraubt. Größere Programmierungen werden nach wie vor vom externen Dienstleister durchgeführt, allerdings möchte man sich gerne viele Zwischenschritte im Customizing durch die eigene vorhandene Entwicklungslizenz sparen. Kleinere Anpassungen und der Umgang im Designer-Tool (direkter Zugriff auf Tabellen und Reports und Objekte) sollten also kein Problem darstellen. In dieser Position befinden Sie sich in einer wichtigen Stelle und haben sehr viel freie Hand, was die praktischen Entscheidungen von NAV und das Einbringen von neuen, kreativen Ideen in dieses erfolgsorientierte mittelständische Umfeld betrifft.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beaufsichtigung und Betreuung von MS Dynamics NAV und wichtigen Infrastruktur-Applications - Pflege, Einrichtung, Verbesserung und Erweiterung des ERP-Systems, vor allem bezüglich der Versionsumstellung
  • Anforderungsaufnahme an das Warenwirtschaftssystem durch Abstimmung und direkte Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen
  • Erarbeitung von Entscheidungsempfehlungen betreffend der Erfordernisse
  • Schnittstellenkoordination, -einrichtung und -betreuung zu Fremdsystemen wie zum EDI Tool (Anbindung von Kunden), DMS (d.3: elektronisches Archiv) oder BI (QlikView)
  • Aufzeigen und Realisierung von möglichen Optimierungen
  • Unterstützung, Weiterentwicklung und Kontrolle der bestehenden Geschäftsprozesse inkl. korrekter Abbildung in NAV
  • Verbesserung der Workflows in diversen Fachbereichen
  • Zusammenarbeit und Koordination mit dem externen Dienstleister
  • Reportdesign und kleinere Anpassungen in NAV
  • Beratung der User
  • Inhouse 2nd-Level-Navision Application- und Anwendersupport; Klären der Userfragen
  • Organisation und Durchführung von Schulungen

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung mit Microsoft Dynamics NAV (gerne auch bereits mit neueren Versionen)
  • Vorerfahrung in der SQL-Datenbank und -Server
  • Programmierkenntnisse für Customizing und Anpassungen an der Oberfläche
  • Gutes Geschäftsprozessverständnis und Erfahrung in der Automatisierung dieser
  • Eine kommunikative, eigenständige, serviceorientierte und gut organisierte Arbeitsweise
  • Dynamische, teamfähige und zuverlässige Persönlichkeit
  • Die Fähigkeit sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten und in Kollegen hineinzuversetzen
  • Spaß am offenen Austausch mit EDV-Anwendern und Verantwortungsübernahme
  • Sehr gutes Deutsch und Grundkenntnisse in Englisch (Kommunikation mit ausländischen Niederlassungen geht überwiegend per Mail und kann durch Übersetzungstools gut ergänzt werden)

In diesem facettenreichen und anspruchsvollen Aufgabengebiet erwartet Sie ein krisensicherer, langfristiger und unbefristeter Arbeitsplatz (auch in Pandemiezeiten) in einem kollegialen, sympathischen und internationalen Team mit konsequenter Duz-Kultur in und über alle Bereiche, das ein familiäres Miteinander pflegt. Teamorientierung, flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege samt offener Kommunikation und einem ehrlichen Feedback, eine herzliche Willkommenskultur, freundliche und offene Betriebsatmosphäre, sowie das „WIR“ stehen hier im Vordergrund. Jeder Beteiligte hier vertraut auf ein „Geben und Nehmen“, wobei der Arbeitgeber sehr viel gibt, ohne dies ständig dem Mitarbeiter „unter die Nase zu reiben“. Die Inhaber-Familie steht zu 100 % für das Unternehmen und seine Mitarbeiter ein. Mit aller Konsequenz! Bei diesem Arbeitgeber mit Erfolgsgeschichte, der sich in allen Ländern in einem kontinuierlichen Wachstum befindet, gibt es durch die reine Inhouse Position (Reisetätigkeit in andere Niederlassungen kaum nennenswert) eine optimale Work-Life-Balance. Home Office ist nach Absprache hin und wieder möglich. Das attraktive Gehalt von etwa 75.000-80.000€ brutto im Jahr (nicht tarifgebunden, 13. Monatsgehalt als Urlaubs- bzw. Weihnachtsgeld) und „Social Goodies“ wie Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge, 40€ Vermögenswirksame Leistungen, 40€ Fahrgeld monatlich, regelmäßige Gehaltsrunden, Inhouse-Betriebskantine mit eigenem Koch und sehr gutem Frühstücksbüffet und Mittagessen (kostengünstiges Angebot für die Mitarbeiter), betriebsärztliche Betreuung inkl. Schutzimpfungen, regelmäßige Firmenevents (Sommerfest und Weihnachtsfeier oder Weihnachtsmarkt), vielseitiges Angebot an kostenlosen Getränken zusätzlich zu Kaffee, Tee und Wasser, ein kostenloser Parkplatz zur Verfügung, sowie Mitarbeiterrabatte von 50% auf Firmenprodukte tun ihr Übriges. Gearbeitet wird bei 30 Urlaubstagen im Jahr (Heiligabend und Silvester sind ohne Anrechnung auf Urlaub ebenfalls grundsätzlich arbeitsfrei, an Brückentagen (klassisch der Freitag nach Christi Himmelfahrt, aber auch die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr) wird unter Anrechnung auf den Urlaub grundsätzlich nicht gearbeitet, sodass alle frei haben und eine eventuelle Kinderbetreuung stets gesichert ist) in einer 36,5-Stunden- und 5-Tage-Woche von Montag bis Freitag in Vollzeit und Arbeitszeiten von Mo-Do 7:00 bis 15:45 Uhr und Fr von 7:00 bis 13:00 Uhr. Die genannten Zeiten sind Arbeitszeit; die Zeit außerhalb ist Freizeit und der Vorteil hierbei ist: Es erwartet darüber hinaus niemand (inkl. Abteilungsleiter und Geschäftsführung) eine Erreichbarkeit. Überstunden fallen an, aber in einem „üblichen“ Rahmen und sind mit dem Gehalt abgegolten.

Sie möchten etwas bewegen wollen, Ihren eigenen Arbeitsplatz verantwortungsvoll gestalten und in einer modernen Arbeitsumgebung mit viel Potential zur Entwicklung aktiv werden? Dann freue ich mich schon jetzt, Ihren Lebenslauf unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen entgegenzunehmen, wenn Sie sich der verantwortungsvollen Aufgabe als Microsoft Dynamics NAV Consultant in diesem spannenden Unternehmen gewachsen fühlen. Gerne können wir uns auch besser telefonisch kennenlernen, um uns über Ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen und zu ermitteln, ob Sie für diese Position geeignet wären.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert

[email protected]

Tel. +49 2371 817 9000

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

DevOps Architect Python deutschlandweite Standorte   deutschlandweit, Germany new
December 5, 2022
December 5, 2022
Senior Software Engineer Java – Frankfurt am Main   Frankfurt am Main, Germany new
December 1, 2022
December 1, 2022