KA Resources
Published
03.09.2019
Location
Halle, Leipzig, Gera (Region), Germany
Job Type
Job Reference
15020.002.15311
Workplace
On-Site
Estimated Salary
ca. 55.000-70.000€ brutto im Jahr, abhängig von Qualifizierung und Erfahrung
Industry
Chemiebranche

Description

Für meinen Auftraggeber, ein in mehr als 80 Ländern weltweit agierendes, mittelständisches und stetig wachsendes Chemieunternehmen, das mit mittlerweile 112 Mitarbeitern konzernunabhängig seit knapp 85 Jahren Mineralöl und qualitativ hochwertige Schmierstoffe für die Industrie- und KFZ-Branche produziert und entwickelt und für die Abbildung der Geschäftsprozesse Microsoft Dynamics NAV als ERP-System einsetzt, suche ich ab sofort für das Navision Application Management für den Hauptsitz im Raum von Halle, bzw. in der Region von Leipzig/Gera in unbefristeter Festanstellung einen Microsoft Dynamics NAV Projektleiter (Inhouse) (m/w).

In der Position des Project Managers sind Sie in erster Linie verantwortlich für die laufende Beaufsichtigung des Warenwirtschaftssystems, Durchführung von Systemanalysen, Steuerung, Koordination und Planung von ERP-Projekten in der chemischen Industrie, sowie die ständige Optimierung, Implementierung und Support von Microsoft Dynamics NAV. Das ERP-System ist in der Version NAV 2013 abteilungsübergreifend im Einkauf, Verkauf, Finanzbuchhaltung, Produktion und der Lagerhaltung im Einsatz. Derzeit wird die IT-Abteilung von 2 Kollegen betreut, der Bereich NAV/ERP läuft jedoch bezüglich sämtlicher Einrichtungen, Fehlerbehebungen und Anpassungen extern. Dies bedeutet, dass der Betrieb zwar aufrechterhalten, aber nicht nennenswert weitergeführt wird. Alle Beteiligten im Haus sind sich einig, dass sie den Bereich NAV weiter voranbringen und auch weitere Abteilungen einbeziehen möchten. Gesucht wird also eine Person, die einen gewissen Erfahrungsschatz mitbringt, selbständig und kommunikativ ist und Lust hat, den Bereich Microsoft Dynamics NAV eigenständig voranzubringen. Dies schließt einfache administrative Tätigkeiten (Setup, Einrichtung und Rollout von Templates) genauso ein, wie die kontinuierliche Anpassung und Verbesserung von Prozessen, Systemen und Schnittstellen an die Anforderungen der unterschiedlichen Fachbereiche und die Erstellung von IT-Konzepten und Lastenheften für externe Partner. Bei Projekten kann stets nach Bedarf die Hilfe des Dienstleisters in Anspruch genommen werden, über den auch größtenteils die Entwicklungen im Code laufen (Entwicklerlizenz vorhanden, Eigenentwicklung außerhalb der Buchungsroutinen). Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören außerdem die Beratung der rund 60 aktiven User/innen bei der optimalen Anwendung der eingesetzten Systeme, die Koordination des First-Level-Supports, die inhaltliche Unterstützung bei der Qualitätssicherung und die Planung und Vorbereitung von Schulungen. Generell agieren Sie als Ansprechpartner für alle Fachfragen und steuern den externen Partner. Für Schnittstellen-Themen stimmen Sie sich mit Ihren beiden EDV-Kollegen ab. Die IT-Mitarbeiter der Firma arbeiten alle gleichgestellt auf einer Ebene und sind direkt dem Geschäftsführer unterstellt. Die Option auf eine Führungsposition würde sich ergeben, wenn dies von den bestehenden 2 Kollegen befürwortet wird. In Ihrer sehr eigenverantwortlichen Arbeit haben Sie als Sparringspartner ohnehin in den Fachabteilungen sehr viel Freiraum, um Ihre Kreativität zu entfalten, eigene Ideen jederzeit einzubringen und Entscheidungen zu treffen!

Das sollten Sie mitbringen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Umfeld, (Wirtschafts-)Informatikstudium oder äquivalente Berufserfahrung
  • Mehrjährige Expertise als NAV Consultant, allgemeiner Systembetreuung und Implementierung von ERP-Projekten im laufenden Betrieb
  • Ausgeprägtes Microsoft Dynamics Navision-Know-How (Programmierkenntnisse nicht notwendig, jedoch willkommen!)
  • Breit aufgestellte Modulkenntnisse
  • Generelles, gutes EDV- und technisches Verständnis in Lösungen wie MS Office oder Schnittstellen zu Fremdsystemen
  • Reibungslose und verhandlungssichere Kommunikationsfähigkeit in Deutsch für den Mitarbeitersupport; Grundkenntnisse Englisch wünschenswert
  • Motivation und Eigeninitiative in der Umsetzung innovativer ERP-Solutions, in enger Abstimmung mit den Fachabteilungen – entsprechende Teamfähigkeit
  • Selbständige, kundenorientierte und gut organisierte Arbeitsweise
  • Begeisterung und positive Einstellung zu Herausforderungen mit Hands-On Mentalität

Ihre Highlights:

  • Attraktive Vergütung von 55.000 – 70.000€ Gesamtbruttojahresgehalt, abhängig von Qualifizierung und Erfahrung
  • „Social Goodies“ wie betriebliche Altersvorsorge (45-150€ pro Monat Zuzahlung vom Arbeitgeber möglich, steigend ab 6 Monaten Betriebszugehörigkeit) und unternehmenseinheitliche Zielvereinbarung (am Unternehmenserfolg orientiert, die letzten Jahre z.B. Zahlung von 2 zusätzlichen Bruttomonatsvergütungen an alle Kolleginnen und Kollegen)
  • Sommerfest samt Partner, auch für aufgrund Ruhestand ausgeschiedene Mitarbeiter (der Ort ist jeweils eine Überraschung - gemeinsame Fahrt mit Bussen zum Zielort und zurück)
  • Sowohl Gleit-, als auch Vertrauensarbeitszeit (Gleitzeit in interner Absprache mit Kollegen, um IT-Support zu gewährleisten), insgesamt 25 Urlaubstage (+Freistellung von Arbeit wenn Weihnachten und Silvester auf einen Wochentag fallen, bei Hochzeit, Umzug, Trauerfällen etc. – nach Betriebsvereinbarung)
  • Keinerlei Reisetätigkeit (im Ausnahmefall vielleicht 1 Tag pro Jahr zur Tochter in Erfurt), Möglichkeit zum Homeoffice im eingeschränkten Umfang (z.B. um eine Kinderbetreuung sicherzustellen, also tageweise bzw. stundenweise; ansonsten wird im Regelfall tägliche Präsenz erwartet)
  • Optimale Bürolage im Industriegebiet mit über 200 weiteren Firmen – gute Infrastruktur und ausreichend Parkplätze
  • Altersstruktur Mitte 30 in einem internationalen Team von hoch qualifizierten Mitarbeitern unterschiedlichster Kulturen/Länder mit einem kollegialen und professionellen Umgang – rundum eine angenehme Betriebsatmosphäre!

Lust auf eine abwechslungsreiche Tätigkeit und Herausforderung bei einem krisensicheren Arbeitgeber, der seine Mitarbeiter engagiert bezüglich neuer Ideen und Motivation unterstützt? Dann bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist direkt bei mir.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert

k.lippert@karesources.com

Tel. +49 2371 817 9000

Übernehmen
Drop files here browse files ...

Related Jobs

Microsoft Dynamics 365 CE Consultant - Projektleiter (m/w/d) - Homeoffice   remote, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, München, Zürich, Basel, Leipzig, Düsseldorf, Göttingen, Germany new
01.03.2024
01.03.2024
Microsoft Dynamics NAV Inhouse Projektleiter und Systemverantwortlicher (m/w/d), Vorarlberg   Vorarlberg, St. Gallen, Ravensburg, Konstanz, Lindau, Austria new
01.03.2024
Microsoft Dynamics NAV Administrator (m/w/d), Raum Tübingen/Stuttgart/Freudenstadt   Tübingen, Stuttgart, Freudenstadt (Region), Germany new
29.02.2024
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.
Are you sure you want to delete this file?
/