KA Resources
Published
November 16, 2021
Location
Bremen, Germany
Job Type
Job Reference
21726
Position
Consultant, Inhouse Consultant, Manager Positions, Project Manager
Estimated Salary
ca. 50.000-70.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
Salary Currency
Euro
Industry
Dienstleistungsbranche
Work Hours
30 Urlaubstage plus flexible Gleitarbeitszeit (40-Stunden-Woche von Mo-Fr, Startzeit bis spätestens 09:00 Uhr, Kernarbeitszeit Mo-Do bis 14:45 Uhr und Fr bis 12:00 Uhr), Home Office 2 Tage die Woche, keine Reisetätigkeit
Region
Bremen

Description

Für den Aufbau eines ERP-Teams bei meinem Auftraggeber mit Headquarter in Bremen, ein richtungsweisender Microsoft Dynamics NAV Endkunde aus der Dienstleistungsbranche mit Niederlassungen bzw. Betrieben der Unternehmensgruppe in 13 weiteren Städten und etwa 770 Mitarbeitern in Deutschland, sowie mehr als 105 Jahren Expertise in dem Sektor, suche ich ab sofort einen Junior/Senior D365 BC Consultant bzw. Systembetreuer mit Schwerpunkt Finanzen (m/w) in unbefristeter Festanstellung.

In diesem Unternehmen ist Microsoft Dynamics 365 Business Central in der Version 20.11.007 im Einsatz. Es wird im Finanzbereich mit der Branchenlösung von Nevaris gearbeitet. Im nächsten Jahr soll ein Update auf den Betrieb zukommen, was für Sie als ERP-Verantwortlicher in der Begleitung ein Riesenprojekt mit viel Eigenverantwortung darstellen würde. In Ihrer Position wird auch die Betreuung der rund 100 aktiven NAV User (rund 40 Mitarbeiter in der Buchhaltung) sowie das Einbringen von neuen Ideen und Innovationen nicht zu kurz kommen. Eigenständige Programmierungen kommen nicht zum Tragen, da die notwendigen Anpassungen komplett über den externen Dienstleister laufen. Sie wären das Bindeglied zwischen der Finanzabteilung und der EDV-Infrastruktur. Diese Stabstelle wird beim Leiter des Zentralbereichs Accounting und Controlling aufgehängt, nicht im IT-Bereich, dementsprechend geht Ihre Berichtslinie auch an diesen Manager, der wiederum direkt an den Vorstand berichtet. Entwicklungsmöglichkeiten wären für die Zukunft gegeben, da die Firma grundsätzlich offene Führungspositionen mit eigenen Leuten besetzt.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Verantwortung für die Realisierung und Go-Live von freigegebenen Projekten im Bezug auf das Warenwirtschaftssystem MS Dynamics NAV
  • Aktive Mitarbeit in aktuellen und zukünftigen Digitalisierungsprojekten mit eigener Projektverantwortung
  • Betreuung der Navision-Applikation und Schnittstellensystemen (u.a. DMS, FPM Software und Banking-Lösungspakete) als Key User
  • Prozessanalyse, -weiterentwicklung und –abbildung in NAV und stetige Prozessoptimierungen
  • Sicherstellung der IT-Integrationsverbesserung und Workflows in der operativen Geschäftsprozessabwicklung in enger Kooperation und Absprache mit den Fachabteilungen, dem IT-Team und dem externen EDV-Dienstleister
  • Steuerung des Microsoft Partners
  • Betreuung und Beratung der User bei Fragen zu MS Dynamics NAV
  • Anwendersupport (1st Level)
  • Realisierung und Gestaltung von Trainings und Workshops

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Betriebswirtschaftslehre oder äquivalente Ausbildung/Berufserfahrung im Finanzbereich
  • Knowledge in MS Dynamics NAV (gerne bereits neuere Versionen)
  • Vorkenntnisse im Controlling- und Finance-Modul sind von Vorteil
  • Projektmanagementerfahrung
  • Idealerweise Know-How mit SQL-Datenbanken und Schnittstellen-Systemen wie Docuware oder Lucanet
  • Gutes Geschäftsprozessverständnis im Finanz-, Rechnungswesen- und Controlling-Umfeld
  • Technische Lösungs- und Sozialkompetenz
  • Teamfähige und dennoch eigenständige Persönlichkeit
  • Kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise mit viel Initiative zur Kundenbetreuung
  • Kommunikationsfähige Deutschkenntnisse (zur Absprache und Beratung der Kollegen) und Englisch nice-to-have

Bei diesem Arbeitgeber erwartet Sie ein hoch interessanter Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben in einem modernen Umfeld. Es handelt sich um eine Inhouse Position vor Ort, andere Niederlassungen müssen nicht bereist werden (maximal nach Berlin, aber nicht regelmäßig, maximal projektbezogen). Home Office soll in der Zukunft für 2 Tage die Woche ermöglicht werden (nach individueller Absprache mit dem Team und Vorgesetzten; entsprechende Ausstattung mit Laptop), der Schwerpunkt sollte jedoch weiterhin in einer Präsenz im Büro liegen. Generell wird natürlich auf eine ausgeglichene Work-Life Balance geachtet, die durch die 30 Urlaubstage plus die flexible Gleitarbeitszeit (40-Stunden-Woche von Mo-Fr, Startzeit bis spätestens 09:00 Uhr, Kernarbeitszeit Mo-Do bis 14:45 Uhr und Fr bis 12:00 Uhr) nochmals begünstigt wird. Bei Interesse kann sich für diese Position auch auf Vertrauensarbeitszeit geeinigt werden (Überstunden werden nicht erwartet, bei großen Projekten kann Freizeit wieder ausgeglichen werden). Auch die gute verkehrstechnische Anbindung Ihres Arbeitsplatzes wird durch die Nähe zur A1 gewährleistet, da das Büro fast direkt an einer Abfahrt im Industriegebiet mit Hafenanschluss (direkt Wasser nebendran) liegt, wo außerdem ein kostenloser Parkplatz für den PKW und Fahrradabstellmöglichkeiten die Anfahrt erleichtern. Auf dem umliegenden Gelände gibt es einen Einkaufsmarkt mit Essensmöglichkeiten für die Pause, die Innenstadt ist etwa 3km entfernt. Neben dem attraktiven Gehalt von ca. 50.000-70.000€ brutto im Jahr (je nach Berufserfahrung, ggf. auch mehr bei Überqualifikation) winkt dieser Arbeitgeber auch mit weiteren Social Goodies, wie betrieblicher Altersvorsorge (3 Bausteine als Versorgungsleistung), Berufsunfähigkeitsabsicherung, betrieblicher Krankenversicherung (jeder MA in den Jahren 1-5 zusätzlich 300€, Steigerung bis zu 900€ für Leistungen, die verordnet werden und normale Krankenkasse nicht zahlt, z.B. Zahnreinigung, Brille und dergleichen), vermögenswirksame Leistungen (Mitarbeiteranwerbe-Programm), betriebliches Gesundheitsmanagement (Firmenfitness (Bezuschussung von Qualitrain), Teilnahme an Firmenläufen), berufliche Fortbildungsoptionen, Stellung von Hochbeeten (kostenfreies Saatgut für Anbau von Tomaten oder Gurken) und Firmenevents (durch Covid etwas eingeschränkt, aber z.B. ist Kohlfahrt angedacht für nächstes Jahr). Das kompetente und kollegiale Team bietet eine freundliche sowie faire Atmosphäre mit Duz-Kultur in der Abteilung (ansonsten konservatives Unternehmen, keine Startup-Mentalität durch Tradition) und geht offen, respekt- und vertrauensvoll miteinander um. Die geringe Fluktuation zeigt, dass die Kollegen sich überdurchschnittlich wohlfühlen (die Altersstruktur ist zwischen extrem jung oder schon älter, z.B. sind die Azubis um die 20 Jahre und wurden nach der Ausbildung übernommen und andere Kollegen sind 60). Erwähnenswert wäre noch die ungewöhnliche Struktur der Firma: Sie sind sehr vielfältig unterwegs und können sich dementsprechend flexibel einsetzen. Die Struktur ist eine Aktiengesellschaft in 2 Stiftungen. Ursprünglich war es ein Familienbetrieb, da der Inhaber jedoch keine Kinder hat, wurde dementsprechend in Stiftungen investiert. Trotz einer AG ist es nicht hektisch oder getrieben, was die Projekte angeht, man hat eher das Gefühl, man arbeitet nachhaltig für eine Stiftung mit Wachstumspotential und Ambitionen. Somit haben Sie besonders viele Chancen, die Arbeitsabläufe sowie Organisation nach Ihren Vorstellungen entscheidend mitzuprägen. Herzlich Willkommen, wäre auch die Bewerbung eines Finanzspezialisten, der nicht aus der IT kommt, aber sehr technik- und systemaffin ist!

Wenn Sie also Lust haben, diese neue, abwechslungsreiche Herausforderung zu meistern und mehr über dieses wirtschafts- und krisensichere Unternehmen zu erfahren, dann bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf direkt bei mir, unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihres Gehaltsrahmens! Gerne erläutere ich Ihnen im Rahmen eines unverbindlichen Telefonats weitere interessante Details zu der Vakanz.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert
[email protected]
Tel. +49 2371 817 9000

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

Java Software Entwickler (w/m/d)   Aschaffenburg, Germany new
August 8, 2022
August 8, 2022
August 4, 2022