KA Resources
    Published
    May 28, 2020
    Job Type
    Job Reference
    17728
    Position
    Consultant, Inhouse Consultant, Project Manager
    Estimated Salary
    ca. 60.000 - 72.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
    Salary Currency
    Euro
    Industry
    Medizintechnik
    Work Hours
    40-Stunden-Woche und gelegentliches Home Office in flexibler Vertrauensarbeitszeit bei 30 Urlaubstagen im Jahr
    Region
    Hessen

    Description

    Nach ausführlicher Absprache mit meinem Auftraggeber habe ich bei der Tochterfirma eines dynamisch wachsenden Konzerns aus Japan, einem MS Dynamics NAV-Endanwender aus der Medizintechnik, der in Deutschland mit Headquarter direkt in Frankfurt am Main sitzt, weltweit rund 40.000 Mitarbeiter (in Europa um die 100) beschäftigt und trotzdem nie die Start-Up-Atmosphäre verloren hat, da er sich international strategisch neu aufstellen möchte, ab sofort in Vollzeit eine unbefristete Festanstellung als Microsoft Dynamics NAV Projekt- und Application Manager (m/w) zu vergeben.

    Der Betrieb befindet sich auf der Suche nach einem verantwortlichen Solution Engineer für das ERP-System im Haus. Aktuell ist Microsoft Dynamics NAV in der Version NAV 5.0 SP1 (Kuma MED Branchenlösung) vor allem im Bereich des Supply Chain, Finance, Customer Service, Logistik und Sales im Einsatz, worauf die Kollegen aus dem Verkauf & Marketing, Einkauf, Lager, Medizintechnik, Rezeptabwicklung, Sanitätshausabwicklung, MIS, Qualitätskontrolle, Versand, Verwaltung, sowie Verkauf & Lager zugreifen. Geplant ist, zum Ende des Jahres das Warenwirtschaftssystem auf Dynamics 365 Business Central in der Cloud umzustellen, was mit der Hilfe eines praktikablen Stelleninhabers Realität werden soll. Navision ist mittlerweile ein Wildwuchs, ziemlich veraltet und wurde durch die angedachte Migration nie geupdated. Durch den Zuwachs im ERP-Team Bereich letztes Jahr konnten einige Probleme am System behoben/verbessert werden und das System läuft, angesichts des alten Versionsstandes, stabil. Dennoch liegt der Fokus auf dem Upgrade, da die alte Version ein hohes Geschäftsrisiko birgt. Die Umstellung wird ein Riesen-Projekt für alle angebundenen Unternehmen! Das ERP liegt in der Verantwortung der IT. Die Aufgabe der neuen Position soll es zunächst sein, das Tagesgeschäft der bestehenden Version zu übernehmen und verstärkt Support für die verschiedenen Abteilungen (Finance, Customer Service, Logistik, Sales) zu bieten. Ebenso fällt die Umsetzung kleinerer Changes zu Ihren Aufgaben (es wird kein Vollblut-Entwickler gesucht, aber je mehr Inhouse gemacht werden kann, desto besser für die Kostenersparnis). Während der heißen Projektphase des Upgrades werden Sie ebenfalls tatkräftig die Prozesse unterstützen und bei der Transition in den Betrieb behilflich sein. Einerseits wird nun in NAV investiert, andererseits muss parallel angefangen werden ein Data Warehouse zu bauen, wo Daten aus den unterschiedlichen Systemen (teils auch noch in Excel) gepflegt werden, sodass mit der Zeit alles standardisiert werden kann. Gesucht wird also ein versierter Projektmanager mit hands-on Mentalität, der einerseits selbst IT-seitig unterstützt, andererseits aber auch den Weitblick für die Organisation mitbringt, Dinge bewegt, Machbarkeitsanalysen erstellt und weiß, wohin die Entwicklung geleitet werden muss. Es kann und soll viel mitgestaltet werden. Für Dynamics NAV agieren Sie als „One-Man-Show“, für Schnittstellen-Themen tauschen Sie sich jedoch mit dem Infrastruktur Kollegen, dem IT Manager und einem Fachmann für BI aus, der die Dataverarbeitung macht. Aufgezeigte Probleme sollten dann gemeinsam in IT-Tiefe umgesetzt werden. Auf den externen Dienstleister können Sie für weitere Ressourcen als auch für notwendige Programmierungen jederzeit zugreifen. Die Berichtslinie geht an den Senior Manager für die Global IT-Infrastructure EMEA/Americas. Es warten spannende Projekte mit globalem Charakter, die ideal für Ihre Karriereentwicklung sind!

    Ihr Aufgabenbereich:

    • Eigenständige Leitung und erfolgreiche Komplettierung von großen Projekten im internationalen Umfang, vor allem was die Systeme Microsoft Dynamics NAV (global in EMEA), CRM und Data Warehouse betrifft, inklusive Budgetverantwortung
    • Erstellung eines Business Case und Management von IT-Projektanfragen
    • Sicherstellung der Erreichung der Projektziele samt finanziellem Aspekt
    • Bereitstellung von internen Updates für Stakeholder und Vorgesetzte bezüglich Projektaktualisierungen zum Fortschritt der ERP-Projekte
    • Systembetreuung von Navision, Design und Einführung von Solutions, Prozessen und Plattformen zur Unterstützung der Geschäftsanforderungen
    • Weltweite Einrichtung, Wartung und Verwaltung des ERP-Systems und der IT-Services in den verantworteten Bereichen
    • Anfertigung und Instandhaltung einer Roadmap/Lebenszyklus für die internationalen Geschäfts-IT-Solutions gemeinsam mit dem direkten Vorgesetzten
    • Untersuchung der Geschäftsanforderungen, innovativen Lösungen und Optimierung der Geschäftsprozesse
    • Aufzeigen von Lösungsvorschlägen, um den Anforderungen der Anwender und des Betriebs gerecht zu werden
    • Durchführung von Lösungsbewertungen, Beteiligung an deren Überprüfungen und Implementierung der neuen Lösungen
    • Realisierung von User-Trainings, Einrichtung und Pflege des Anwendersupports
    • Verwaltung der gesamten vertrauensvollen Kommunikation in Bezug auf IT- und ERP-Anwendungen, einschließlich der Generierung von Beziehungen zu wichtigen Stakeholdern, enge Zusammenarbeit für das Nachvollziehen von Geschäftsprozessen und die Verbesserung der Beratung in Hinsicht auf die Technologien
    • Anforderungsmanagement: Verwaltung der Geschäftserwartung und -ausrichtung

    Ihr Profil:

    • Langjährige Erfahrung im Management von MS Dynamics NAV Projekten, sowie im ERP-Design und bei der (Erst-)Implementierung
    • Know-How in der Einführung von Vertriebs- und Marketinglösungen, z.B. CRM, Websites, Datenverwaltung oder EDI
    • Ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten für die alleinige Umsetzung von Anforderungen
    • Gutes Verständnis für Geschäftsprozesse und für den Lebenszyklus von Systementwicklungen und Technologien
    • Ausgezeichnete Kommunikations- und IT-Business-Zusammenschluss-Fähigkeiten für interne Stakeholder der IT und Nicht-IT, als auch für das Management der Lieferanten
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (für den reibungslosen Austausch bezüglich der technischen Anforderungen; auch intern sprechen manche Mitarbeiter kein Deutsch)
    • Eine selbstständige Arbeitsweise

    Bei diesem krisensicheren und dynamisch wachsenden Unternehmen erwartet Sie ein herausforderndes, globales Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsspielraum und direkte Übernahme von Selbstverantwortung – bei den immer wieder neu aufkommenden Anforderungen an die IT und der hohen Entscheidungsfreiheit, hängt es komplett von Ihnen ab, wie Sie sich für die Zukunft weiterentwickeln! Das freundliche, familiäre und buntgemischte Team (allein in Frankfurt 50 verschiedene Nationen) pflegt untereinander eine Duz-Kultur und das Management ist in einer Matrix Struktur aufgestellt. Es handelt sich um eine Inhouse-Position im Büro mit gelegentlicher Reisetätigkeit für das anspruchsvolle internationale Umfeld, was Ihrer Work-Life Balance in Kombination mit der flexiblen Vertrauensarbeitszeit (es wird nicht gestempelt) bei einer 40-Stunden-Woche und gelegentlichem Home Office nach Absprache zugutekommen wird. Geboten wird dem passenden neuen Mitarbeiter ein attraktives fixes Gehalt von ca. 60.000€ brutto im Jahr + 20% Bonus, nach Vereinbarung und Qualifikation, 30 Urlaubstage, Zuzahlung zum Mittagessen (sehr gute betriebseigene Kantine), 100€ Netto-Schecks im Monat, VWL von 40€, umfangreiche Unfall- und Reiseversicherung, Obst/Tee/Kaffee im Büro, Events wie Weihnachtsfeier oder Sommerumzugsparty und vieles mehr. Das moderne Büro in der Nähe des Flughafens bietet eigene und kostenlose Parkflächen für den PKW in direkter Nähe und eine generell sehr gute Erreichbarkeit mit dem Fahrzeug sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Anbindung an neue S-Bahn Station).

    Ich freue mich schon jetzt, Ihren Lebenslauf unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellungen entgegenzunehmen, wenn Sie die Aufgabe als Microsoft Dynamics NAV Projektmanager und Systembetreuer (m/w) reizt und Lust haben an der Weiterentwicklung der Betriebszukunft aktiv durch Ihr Know-How mitzuwirken. Gerne können wir uns auch besser telefonisch kennenlernen, um uns über Ihre bisherigen Erfahrungen auszutauschen und zu ermitteln, ob Sie für diese Position geeignet wären.

    Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

    Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Katherine Lippert

    [email protected]

    Tel. +49 2371 817 9000

    Apply
    Drop files here browse files ...
    I understand and accept the privacy policy