KA Resources
Published
20.05.2024
Location
Osnabrück, Gütersloh (Region), Germany
Category
Job Type
Job Reference
28301
Workplace
Hybrid, On-Site
Estimated Salary
60.000 - 75.000 EUR / Jahr
Industry
Großhandel

Description

Für meinen erfolgreichen und innovativen Auftraggeber, ein seit über 100 Jahren aktiver Microsoft Dynamics NAV Endkunde aus dem mittelständischen Großhandel, der mit der Hilfe von seinen 140 Mitarbeitern Spielwaren, Freizeitartikel und Unterhaltungsprodukte unter seiner eigenen qualitativ hochwertigen Marke in der ganzen Welt vertreibt (als Unternehmensgruppe auch Niederlassungen in den Staaten, China, Österreich, Spanien und Frankreich) und das Headquarter im Raum von Osnabrück besitzt, welches auch aus der Richtung Gütersloh gut zu erreichen ist, suche ich schnellstmöglich für den weiteren Ausbau des ERP-Teams in unbefristeter Festanstellung einen technischen Microsoft Dynamics NAV Projektleiter/Developer (m/w/d).

Derzeit ist im Unternehmen Microsoft Dynamics NAV in der Version 2018 in allen wichtigen Unternehmensbereichen, unter anderem mit einigen Modulen des Systemhauses Modus Industry, Modus Furniture (für Lizenzabrechnung) und mit angebundenen Schnittstellen zu CKL OP Plus, CKL Kostenrechnung, …) im Einsatz. Das ERP-System wurde über die Jahre hinweg an die jeweiligen Anforderungen durch Individualprogrammierungen angepasst. Geplant ist in den nächsten beiden Jahren die Umstellung auf die aktuelle Business Central Version, bei dessen Migration Sie unterstützen sollen. Die Hauptaufgabe wird das eigenständige Development in Navision darstellen. Derzeit werden alle Entwicklungen Inhouse mit dem 2-köpfigen NAV-Developer-Team vorgenommen (entsprechende Lizenz für Anpassungen liegt vor). Die Berichtslinie geht an den IT-Leiter, der gleichzeitig auch als Lead Developer agiert. Sie wären also der/die Dritte im Team, um über 4 NAV-Mandanten die ca. 130 aktiven ERP-User zu unterstützen. Ein Kollege für die Systemadministration und ein weiterer für den IT-Support komplettieren die EDV-Abteilung des Betriebs.

Verantwortlichkeiten im Überblick:

  • Leitung und Vorantreiben von zukünftigen Rollouts, Implementierungen und Updateprojekten im Bezug auf Dynamics NAV 365 Business Central
  • Permanente Betreuung des Warenwirtschaftssystems inkl. Einrichtung, Instandhaltung und Optimierung sowie Datenbankadministration
  • Stetiger Austausch mit den jeweiligen Fachabteilungen zur Aufnahme der jeweiligen Anforderungen und daraus resultierender Abschätzung des Aufwands
  • Aktive Unterstützung des Softwareentwicklungsprozesses durch entsprechende Planung und technische Konzeptionierung
  • Umsetzung von notwendigen Anpassungen in den diversen Applikationen
  • Eigenständige Programmierung/Design in C/AL bzw. AL von Anwendungen, neuen Modulen und Funktionalitäten
  • Erstellen und Anbindung von Schnittstellen (u.a. Yaveon ProE SCM + lntercompany Modul, NAVconnect, CRM-System, EDIFACT, REST API, Object Manager Advanced und Jira Service Management / Jira Software)
  • Organisation, Erstellung und Umsetzung von Systemtests
  • Code-Reviews
  • Datenübernahmen (Artikeldaten etc.)
  • SQL Server - lntegrated Services (SSIS)
  • Prozess- und Fehleranalyse nach Inbetriebnahme für die Sicherstellung der Qualität
  • Geschäftsprozessverbesserung und korrekte Abbildung im ERP-System
  • Fachlich übergreifende Projektarbeit mit anderen Programmierern und internationalen Projektteams
  • Dokumentationserstellung / Confluence
  • First & Second Level Support

Bewerbervoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld und/oder (Wirtschafts-)/Informatik oder eine vergleichbare IT-Lehre
  • Erfahrung in der Systembetreuung, Anwendung und Standard von Microsoft Dynamics 365 Business Central bzw. NAV bzw. Bereitschaft sich unter Anleitung in die neue Version einzuarbeiten
  • Know- How im Prozess- und Projektmanagement im ERP-Umfeld, vor allem was Systemumstellungen und Migrationen betrifft
  • Entwicklungskenntnisse in C/AL und C/SIDE bzw. AL und Development-Tools, TSQL
  • Gutes Geschäftsprozess-Verständnis (idealerweise für Handelsbranche)
  • Deutschkenntnisse für die Kommunikation mit Kollegen, Grundkenntnisse in Englisch
  • Motivierte, analytische und teamfähige Persönlichkeit (Arbeit nach agilen Methoden)
  • Selbstständige, kundenorientierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Lernbereitschaft und systematisches Denkvermögen

Bei diesem bodenständigen und konstant wachsenden Unternehmen haben Sie die Chance, einen interessanten und facettenreichen Tätigkeitsbereich mit guten Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten und innovativen Umfeld zu übernehmen. Durch die flexiblen Gleitarbeitszeiten (38,5h/Woche mit Zeiterfassung, familiengerecht durch Kernarbeitszeit Mo-Do 9-15h & Fr 9-13h und nach Absprache flexibel), 30 Tage Urlaub im Jahr, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (2 Home Office Tage (nach Probezeit)) und keinerlei Reisetätigkeit gibt es eine optimale Work-Life Balance, in der auch flache Hierarchien, offene Türen, Duz-Kultur unter den Kollegen und eine erstklassige Arbeitsatmosphäre keine losen Floskeln darstellen (über Kununu mehrfach bestätigt). Das sympathische, engagierte und dynamische Team (Altersstruktur buntgemischt von 28-64 Jahre) pflegt einen sehr familiären Umgang und ein angenehmes Betriebsklima und Jeder gibt tagtäglich aufs Neue sein Bestes und zeigt dies durch die gegenseitige Unterstützung auf täglicher Basis. Für die Position ist ein Festgehalt von etwa 60.000€ (Junior) bis 75.000€ brutto im Jahr (Senior), je nach Berufserfahrung, vorgesehen. Daneben winken auch optimale VWL, wie betriebliche Altersvorsorge, Corporate Benefits (Mitarbeiterkonditionen wie 40% Rabatt), Dienstradleasing (auch für den Partner/Familie), Essenszuschuss in der Betriebskantine, Weiterbildungsmöglichkeiten und Firmenevents (Weihnachtsfeier/Sommerfest). Das moderne Büro liegt im Industriegebiet und bietet eine optimale Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln (der Bus hält vor der Tür) sowie einen eigenen Mitarbeiterparkplatz.

Auch Bewerbungen von jungen, unerfahreneren Kandidaten sind willkommen! Wenn Sie sich also dafür interessieren, Ihre Zukunftsaussichten in diesem krisensicheren Unternehmen auszubauen und den Bereich aktiv mitzugestalten, dann melden Sie sich doch bitte unter Zusendung Ihres aktuellen Lebenslaufs und Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung direkt bei mir. Gerne gebe ich telefonisch auch weitere Auskunft zu der Position.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Katherine Lippert

k.lippert@karesources.com

Tel. +49 2371 35 33 977

Übernehmen
Drop files here browse files ...
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.
Are you sure you want to delete this file?
/