Ka Resources
Published
April 3, 2019
Location
Bundesweit, Germany
Category
SAP  
Job Type
Job Reference
1922.018.7082
Position
Manager Positions
Estimated Salary
Nach Erfahrung

Description

Für einen SAP Silber Partner suchen wir nach einem Lead Process Manager, der bei Implementierungsprojekten der erste Ansprechpartner für die Kunden ist. In dieser Stelle können Sie wahlweise im Home Office oder an den Standorten des Unternehmens in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen oder Hamburg arbeiten.

Die Projekte, an denen Sie mitarbeiten werden, sind bundesweit ausgerichtet und Sie werden einem der Standorte in Ihrer Nähe zugeteilt und arbeiten vorzugsweise in Projekten in Ihrer Region, egal ob Sie in den Büros des Unternehmens oder von zu Hause arbeiten.

 

Branche – Unternehmensberatung

Position – Manager

Verdienst – nach Erfahrung

Standort – Bundesweit im Home Office

 

Das Beratungsunternehmen bietet seinen Kunden die ganzheitliche Unterstützung auf Basis von SAP & SAP Ariba an. Der SAP Silber Partner hat sich auf die Optimierung der Prozessgestaltung spezialisiert und bietet mit seinen eigenen individuell angepassten Add-Ons die perfekte Lösung im strategischen und operativen Einkauf für die Kunden.

 

Das Unternehmen

In der Einkaufsberatung bietet das Unternehmen einen ausgeglichenen Mix aus Prozess- und Applikationsverständniss mit starken IT-Background. Hierbei hat sich das Unternehmen in verschiedenen Branchen vielschichtig aufgestellt um den Angestellten nachhaltige Perspektiven zu geben und fair mit allen Beteiligten zu arbeiten.

Das Unternehmen ermutigt jeden Mitarbeiter seine Ideen und den persönlichen Einsatz einzubringen um zusammen mit dem Unternehmen weiterhin zu wachsen. Aus- und Weiterbildung sind ein zentraler Schlüsselpunkt und so wird Ihnen angeboten, sich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln.

Das Unternehmen baut momentan das Geschäftsfeld S/4 HANA neu auf und sucht dementsprechend nach erfahrenen Managern, die lösungsorientiert arbeiten und sich in die Firmenstruktur einbringen wollen.

 

Der Aufgabenbereich

  • Verantwortlich für Anforderungen, Problemstellung und Lösungsentwicklung
  • Koordination der Analystenteams weltweit
  • Kontrolle des Arbeitsprogress
  • Testen von Lösungen
  • Qualitative Rückmeldung an Kunden

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse in SAP SRM/SLC
  • Kenntnisse in SAP Ariba von Vorteil
  • Verständnis über Einkaufs- und Logistikprozesse
  • Deutsch & Englisch fließend
  • Reisebereitschaft

Das junge Team sucht nach Unterstützung die im Home Office arbeiten können oder an einem der Standorte in Deutschland. Es wird Ihnen eine Vertrauensarbeitszeit angeboten mit der Chance sich weiter zu entwickeln und langfristig an dem Erfolg des inetrnationalen Unternehmens teil zu haben. In dieser Stelle wachsen Sie durch Ihr Engagement und Ihre Flexibilität und erhalten eine präzise Einarbeitung in Ihre Aufgabe.

Die Stelle ist genau das, was Sie suchen? Dann melden Sie sich direkt per E-Mail oder Telefon!

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen?

Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim SAP Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Stürmen Sie mit uns zum Gipfel des Erfolgs! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Ihr Ansprechpartner

Daniel Korcack

[email protected]

Tel. 02371 - 817 9000

 

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

SAP Basis Architect & Consultant (m/f/d)   Stuttgart, Germany new
July 18, 2019
July 16, 2019
Funnel & CRM Experte   Dresden, Germany new
July 16, 2019