KA Resources
    Published
    October 23, 2020
    Job Type
    Job Reference
    19244
    Position
    Consultant, Developer, Inhouse Consultant, Project Manager
    Estimated Salary
    ca. 70.000-80.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation + Boni
    Salary Currency
    Euro
    Industry
    Automotivbranche und klassisches Produktionsunternehmen
    Work Hours
    Voll- oder Teilzeit, Home Office (Möglichkeit zur Aufteilung in 50/50), keinerlei Reisetätigkeit, keine festen Kernarbeitszeiten und 30 Urlaubstage
    Region
    Bayern

    Description

    Für meinen Mandanten, ein Microsoft Dynamics NAV Endkunde, der seit rund 90 Jahren in der Automotivbranche und als klassisches Produktionsunternehmen aktiv ist, seit 8 Jahren nun auch als eigenständige Tochter eines nahmhaften Unternehmens agiert und mittlerweile insgesamt 100 Mitarbeiter beschäftigt, suche ich kurzfristig für die Unterstützung beim Update von NAV einen Microsoft Dynamics 365 Business Central Projektleiter (m/w) für das Headquarter in Nürnberg.

    Derzeit ist Dynamics NAV in einer veralteten Version, die bereits mehr als ein Jahrzehnt alt ist, in allen wichtigen Firmenbereichen wie Finanzbuchhaltung, Rechtseinheiten, Controlling, Produktion/Fertigung (extra Modul), Lager, Warenfluss und Bestellwesen im Einsatz. Die Entwicklung ist nicht ganz so stark ausgeprägt und läuft eher im Hintergrund, jedoch werden alle großen Prozesse dort abgebildet. Nun möchte die Firma auf die neueste Version umsteigen und ist entsprechend dabei, gemeinsam mit dem Systemhaus, Business Central einzuführen. Sie wünschen sich intern eine Fachkraft, die das ganze Projekt zwecks Umstellung/Migration begleiten kann, die Inhouse Koordination übernimmt, das neue System hochfährt und durch die Expertise auch in der Lage ist, gute Ideen einzubringen und das Projekt voranzutreiben. Hierzu gehört unter anderem die Beurteilung der Projektplanung des Microsoft Partners, damit später alles ordentlich, sauber und nach Vorstellungen funktioniert. Die tiefgreifenden Fachkenntnisse müssen teilweise auch an die Fachbereiche kommuniziert werden, um die Anforderungen aufzunehmen und zu erörtern, die verschiedensten Charaktere im Umgang mit dem ERP-System zu handlen und die Absprache zwischen Firmeninteressen und Systemhaus zu übernehmen. Grundsätzlich laufen die Anpassungen und Programmierungen über das Navision Solution Center, allerdings würde es nicht schaden, wenn Sie zumindest wissen, „was unter der Motorhaube steckt“. Falls Development-Skills gegeben sind, ist es möglich, das Customizing durch die volle Entwicklerlizenz der Muttergesellschaft vorzunehmen. In Absprache mit den 2 bereits vorhandenen IT-Kollegen werden auch die Schnittstellen angebunden (einer kümmert sich bereits um das NAV Altsystem, der andere hat den Schwerpunkt eher auf der Systemadministration). Die Berichtslinie geht direkt an den Geschäftsleiter für den kaufmännischer Bereich.

    Ihr Aufgabenbereich:

    • Aktive Leitung für das Projekt der Umstellung von NAV 2016 auf die Version Business Central von Microsoft Dynamics 365
    • Enge Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister (wird punktuell etwas zuarbeiten), als auch der internen Ressource (festangestellter NAV Experte, der das Projekt jedoch nicht alleine stemmen kann)
    • Unternehmensweite, komplette Einführung des ERP-Systems, in allen wesentlichen Funktionen, Modulen und Bereichen (ca. 30-40 aktive NAV-Arbeitsplätze und User)
    • Konzeption von (auch abteilungsübergreifenden) Testszenarien
    • Koordination der Tests – Vorgaben an die Abteilungen, Anforderung und Überprüfung der Ergebnisse
    • Eigenständige Entwicklung und Anpassung von Funktionalitäten von Vorteil
    • Interne und externe Dokumentation der Tests und ggf. auftretenden Fehler
    • Beaufsichtigung der Fehlerbehebung, Sicherstellung der Einhaltung von gesetzten Fristen
    • Idealerweise auch Realisierung von Workshops für die Key-User
    • Going-live Support

    Ihr Profil:

    • Langjährige Berufserfahrung in der Beratung/Projektleitung, Experte im Bezug auf Microsoft Dynamics NAV und entsprechend gute Systemkenntnisse
    • Expertise in ERP-Implementierungen und Umstellungen, gerne auch mit unterschiedlichen Projekterfahrungen und breitem Horizont
    • Erfahrener Allrounder, Programmierkenntnisse wären vorteilhaft
    • Rasches Auffassungsvermögen für die Verbesserung von Geschäftsprozessen
    • Eine selbstständige, fleißige und gut organisierte Arbeitsweise
    • Fließende Kommunikationsfähigkeit in Deutsch, gute Kenntnisse in Englisch (ab und an für Telefonate mit Kollegen in Indien, 99% der Kommunikation läuft jedoch auf Deutsch)

    Es kann selbst entschieden werden, ob Sie diese Position in Voll- oder Teilzeit (20 Stunden pro Woche) wahrnehmen möchten. Durch die praktische Erledigung von Schritten aus dem Home Office (Möglichkeit zur Aufteilung in 50/50), keinerlei Reisetätigkeit, keine festen Kernarbeitszeiten und 30 Urlaubstage im Jahr können Sie Ihr Aufgabenpensum flexibel gestalten. Die optimalen Anbindungen des Büros an den öffentlichen Nahverkehr (zentrale Lage in Nürnberg, Bus- und U-Bahn-Stationen in 5 Minuten Reichweite) und die direkten eigenen Parkmöglichkeiten (PKW/Fahrrad) für die Mitarbeiter unterstützen eine optimale Work-Life Balance. Es erwarten Sie ein spannendes und professionelles Umfeld, in das Sie sich mit Ihrer Kompetenz, Ihrer Leidenschaft und Ihrem Engagement maßgeblich einbringen können. Dabei werden Sie attraktiv und leistungsgerecht mit etwa 70.000 – 80.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation, vergütet (es gibt 13 Monatsgehälter, 12 fest und 1 setzt sich zusammen aus Weihnachts- und Urlaubsgeld). Das dynamische Team lebt den offenen, ungezwungenen und sehr kollegialen Umgang (Richtung Duz-Kultur) und pflegt auch durch Firmenevents, wie Weihnachtsfeier oder Sommerfest, den Kontakt. Außerdem winken Benefits wie betriebliche Altersvorsorge (wettbewerbsfähig gegenüber anderen Firmen) und Erfolgsbonus 1x jährlich (zwischen 800-1000€). Dem Arbeitgeber ist sehr wichtig, dass die Persönlichkeit ins Team passt, die Mitarbeiter sich in der gegebenen Kultur wohlfühlen und ein optimales Arbeitsumfeld geschaffen wird.

    Vielleicht finden Sie bei diesem innovativen Betrieb, wonach Sie schon lange suchen. Wenn Sie eine motivierte und professionelle Führungskraft sind und die volle Entfaltung Ihrer Karrieremöglichkeiten schätzen, sollten Sie an Bord kommen, indem Sie sich mit Ihrem Lebenslauf unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen direkt bei mir bewerben.

    Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

    Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Katherine Lippert

    [email protected]

    Tel. +49 2371 817 9000

    Apply
    Drop files here browse files ...
    I understand and accept the privacy policy