KA Resources
Published
July 7, 2021
Job Type
Job Reference
20777
Position
Consultant, Inhouse Consultant, Project Manager
Estimated Salary
ca. 70.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
Salary Currency
Euro
Industry
Industriebranche mit Schwerpunkt auf der Produktionsherstellung für Kunden aus dem Automotive-, Chemie- oder Luftfahrtumfeld
Work Hours
Flexible Arbeitszeiten nach Absprache innerhalb des Teams (40 Stunden pro Woche; Gleitzeit im Zusammenspiel mit Kernzeit (9:00 – 15:00 Uhr)) und 30 Urlaubstage pro Jahr
Region
Bayern

Description

Für eine neu zu schaffende Stelle bei meinem Auftraggeber, eine seit über 100 Jahren existierende, regional höchst erfolgreiche, mittelständische Firmengruppe aus der Industriebranche mit Schwerpunkt auf der Produktionsherstellung für Kunden aus dem Automotive-, Chemie- oder Luftfahrtumfeld, das mit viel Tradition und rund 170 Mitarbeitern in Europa (400 insgesamt) kundennah technische Projekte in 7 Ländern und in 5 Kontinenten realisiert und sein Portfolio vermarktet, suche ich möglichst zeitnah für die Weiterentwicklung und Pflege des ERP-Systems als auch zum Support der Kollegen in einer reizvollen Position in unbefristeter Festanstellung am Head Quarter im Raum von Bayreuth, Weiden bzw. Nürnberg einen Microsoft Dynamics NAV Systembetreuer und ERP-Manager (m/w).

Derzeit ist Microsoft Dynamics NAV in der Version Business Central on Cloud durchgehend in allen Firmenbereichen wie Einkauf, Verkauf, Produktion, Qualitätsmanagement, Kostenrechnung, Finanzbuchhaltung und Logistik im Einsatz, wobei rund 60 Mitarbeiter als User aktiven Zugriff auf das ERP-System haben. Aktuell besteht das EDV-Team aus 3 Mitarbeitern, wobei jedoch in Europa keiner NAV-Expertise mitbringt. Zusätzlich ist auch der externe Partner immer noch aktiv dabei und übernimmt aktuell alle notwendigen Anpassungen und Programmierungen im Warenwirtschaftssystem, da keine eigene Entwicklungslizenz im Unternehmen vorliegt. Sie wären im Haus der Microsoft Dynamics NAV Experte und es wird sich auf Ihr internes Know-How verlassen. In Ihrer Position sind Sie hauptsächlich für die Steuerung und Leitung der NAV-Projekte und die Systembetreuung verantwortlich. Der andere IT-Kollege am selben Standort kümmert sich um die Hardware und die System-Software.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektunterstützung in allen Phasen (inkl. Go-Live), Einrichtung, Wartung und Aufbau des Warenwirtschaftssystems Microsoft Dynamics Business Central
  • Application Management und Betreuung des ERP-Systems im täglichen Umgang
  • Spezifizierung der Anforderungen an das ERP-System durch Austausch mit den Fachabteilungen
  • Klassifizierung und Beantwortung der Anfragen
  • Auswertung der inhaltlichen Probleme und Benutzerfehlererkennung
  • Erste Kontaktperson der internen Anwender in Deutschland und Österreich für Business Central bezogene Themengebiete, Usersupport auf 1st-Level und Beratung der Fachabteilungen bezüglich des korrekten Umgangs mit Navision – vor Ort, als auch via Telefon, E-Mail und Remote
  • Aufnahme, Analyse und Priorisierung von Incidents- und Service-Requests
  • Realisierung von Trainings und Userschulungen für die eingesetzten Module im Standard, als auch für das Customizing
  • Anfertigung von Dokumentationen, Schulungsunterlagen und User-Manuals samt Knowledge-Base-Artikeln
  • Prozessdesign, -unterstützung und -abbildung im ERP-Umfeld
  • Verantwortlich für die Kommunikation mit dem externen Dienstleister für die Weitergabe der Anforderungsdokumentation, Programmierungen, individuelle Anpassungen und Sicherstellung der korrekten Realisierung
  • Testbegleitung und -durchführung innerhalb der NAV-Applikation
  • Absicherung der Qualität
  • Gute Zusammenarbeit im EDV-Team
  • Aufbereitung der Incident- und Serviceanfragen für den 2nd und 3rd Level-Support

Das sollten Sie mitbringen:

  • BWL-Ausbildung, Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Gefestigte und solide Vorerfahrung mit Microsoft Dynamics NAV, idealerweise bereits Business Central
  • Know-How in der Umsetzung von ERP-Projekten und Anwendersupport
  • Breit aufgestellte Navision Modulkenntnisse, gerne auch zu Schnittstellen und Tools wie Jet Reports
  • Userkenntnisse im Microsoft Office Umfeld
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Prozesse in der IT-Welt
  • Fließende Deutschkenntnisse sind Voraussetzung, Englisch in Wort und Schrift für die spätere NAV-Einführung an weiteren Betriebsstandorten
  • Signifikanter Teamplayer, der auch bei Schnittstellenthemen seine Kollegen unterstützt
  • Hilfsbereite Persönlichkeit und Kommunikationstalent, um die Anforderungen und Probleme der verschiedensten Anwender aktiv zu hinterfragen und sich serviceorientiert einzubringen
  • IT-Affinität

Ihre Benefits:

  • Ein reizvolles Gehaltspaket von etwa 70.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifizierung, inkl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Attraktive „Social Goodies“ wie Firmenevents (wieder nach Corona), betriebliche Altersvorsorge, Anlehnung an Metalltarifvertrag, zusätzliches Bonussystem in Einführungsphase für alle Mitarbeitenden
  • Buntgemischtes Team (einige ältere, aber auch jüngere Kollegen) mit familiärem Umgang und einem angenehmen Betriebsklima, in dem die Mitarbeiter als Person und nicht als „Nummer“ wahrgenommen werden, gepaart mit kurzen Entscheidungswegen und offener Kommunikation
  • Gelegentliche Reisetätigkeit wünschenswert, allerdings auch Remote nach GoLive Phase (post 3 Monate; 1. Monat 100%, 2. Monat 50%, 3. Monat 25%); ansonsten ab und an wieder vor Ort (immer mal wieder) - dementsprechend eine ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Flexible Arbeitszeiten nach Absprache innerhalb des Teams (40 Stunden pro Woche; Gleitzeit im Zusammenspiel mit Kernzeit (9:00 – 15:00 Uhr)) und 30 Urlaubstage pro Jahr
  • Gute Parkmöglichkeiten direkt vor der Büro-Pforte kostenlos vorhanden
  • Möglichkeiten der Weiterbildung auf persönlicher und fachlicher Ebene
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

In diesem abwechslungsreichen und dennoch ausgeglichenen Arbeitsumfeld haben Sie die Chance, einen verantwortungsvollen und herausfordernden Tätigkeitsbereich bei einem innovativen Arbeitgeber mit internationaler Reichweite in einem Team zu übernehmen, das abteilungsübergreifend eng zusammenarbeitet. Es wird viel Wert auf Ihren Input und Ihr Engagement gelegt, sodass Sie sich mit Ihren jeweiligen Stärken einbringen, neue Dinge erlernen und somit aktiv zum Unternehmenserfolg beitragen können.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Bitte fragen Sie nach Katherine Lippert unter der Telefonnummer +49 2371 817 9000 wenn Sie sich in der Beschreibung dieser herausfordernden Perspektive angesprochen fühlen. Gerne können Sie mir per Email Ihren Lebenslauf unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Kündigungsfrist zukommen lassen oder mich bei Fragen unter [email protected] erreichen.

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

November 26, 2021
IT Security Specialist (m/w/d)   Frankfurt an der Oder, Germany new
November 25, 2021