KA Resources
Published
08.05.2024
Location
Hamburg oder Remote, Germany
Category
Job Type
Job Reference
28234
Workplace
Fully remote, Hybrid, On-Site
Estimated Salary
60.000 - 85.000 EUR / Jahr
Industry
Solarenergie

Description

Für meinen erfolgreichen und innovativen Auftraggeber, ein seit über 15 Jahren aktiver, mittelständischer, zukunftsweisender und führender Microsoft Dynamics NAV Endkunde aus der Solarbranche, mit etwa 500 Mitarbeitern, der Tochterbetriebe in Deutschland, Dänemark und Anlagen in Spanien unterstützt, sowie nationale und internationale Marktbetreuung für erneuerbare Energien betreibt und als inhabergeführtes unabhängiges Unternehmen mit Headquarter in Hamburg sitzt, suche ich schnellstmöglich für den Aufbau eines ERP-Teams in unbefristeter Festanstellung einen technischen Microsoft Dynamics 365 Business Central Projektleiter/Developer (m/w/d).

MS Navision oder mittlerweile Microsoft Dynamics 365 Business Central (aktuell in Deutschland On-Premise Version 16 und in Spanien BC Cloud; in Deutschland soll auch in die Cloud gewechselt werden) ist schon lange im Unternehmen im Einsatz und wurde früher hauptsächlich im Accounting eingesetzt. Später kamen die Firmenbereiche Finanzen, OP Plus (Zahlungsverkehr) und Cosmo Project Modul hinzu. Seit etwa 3-4 Jahren werden auch vermehrt andere Teams wie Logistik, Einkauf, Controlling mit Funktionen versorgt. Darüber hinaus sind per Schnittstellen u.a. das HR-System, das HSE-System, Reisekostentool Expensya, Rechnungsfreigabesoftware EASY und Power BI angebunden. All diese Funktionen wurden hauptsächlich vom BC-Partner umgesetzt und aktuell werden beide Systeme ausschließlich vom externen Dienstleister weiterentwickelt und betreut. Intern arbeiten Key-User aus dem Accounting, der Logistik und aus der Digitalisierung mit dem Microsoft Partner zusammen (ca. 70 aktive NAV-User). Für die EDV-Themen gibt es im Unternehmen zum einen die IT (Administration, Hardware, Entwicklung eigener Software) und dann noch die Digitalisierungsabteilung (BI, Anwendungsbetreuung und -weiterentwicklung, Beratung, Informationssicherheit,…). Diese neu geschaffene ERP-Position wird also in der Digitalisierung aufgehangen. Ein zukünftiges eigenes Team für Business Central wäre denkbar und dort wäre für Sie bei entsprechender Eignung und Motivation eine Teamleitungs-/Führungsposition möglich. Zunächst werden Sie als NAV-Experte gebraucht, um eigene Entwicklungen durchzuführen und die Abhängigkeiten vom Dienstleister zu reduzieren. Die Motivation, die eigene Programmierung für BC aufzubauen, basiert auf dem Wunsch mehr Kontrolle und eine schnellere Umsetzung fürs Customizing zu schaffen, sowie einfachere Anpassungen oder Unterstützung der Anwender eigenständig abdecken können. Es wird aber ein Mittelweg sein, denn es soll auch weiterhin Support für größere Anpassungen durch den Dienstleister geben. Ihre Rolle wird demnach auch die Koordination der und die Abstimmung mit dem Microsoft Partner umfassen. Generell können Sie auf Basis der eigenen Erfahrung auch gerne die Prozesse, Vorgehen und Grenzen der Rolle mitentwickeln und aufsetzen und somit viele Dinge verantwortungsvoll mitgestalten.

Ihre Tätigkeiten im Überblick:

  • Federführende Leitung und Vorantreiben des Update-/Implementierungsprojekts auf die Cloud-Version von Dynamics NAV 365 Business Central (Migration des bestehenden Systems), als auch von weiteren Einführungsprojekten
  • Permanente Betreuung des Warenwirtschaftssystems inkl. Verwaltung (der Rechte), Instandhaltung und Optimierung
  • Stetiger Austausch mit den jeweiligen Fachabteilungen zur Aufnahme der jeweiligen Anforderungen und daraus resultierender Abschätzung des Aufwands
  • Aktive Unterstützung des Softwareentwicklungsprozesses durch entsprechende Planung und technische Konzeptionierung
  • Realisierung von notwendigen Anpassungen in AL
  • Eigenständige Programmierung/Design von neuen Modulen und Funktionalitäten
  • Organisation und Umsetzung von Systemtests
  • Code-Reviews
  • Prozess- und Fehleranalyse nach Inbetriebnahme für die Sicherstellung der Qualität
  • Geschäftsprozessverbesserung und korrekte Abbildung im ERP-System
  • Dokumentationserstellung für Training der Anwender als auch zur Nachvollziehbarkeit der Änderungen und Prozesse (Pflege der Pflicht- und Lastenhefte)
  • Delegation und enge Kooperation mit dem externen Dienstleister und dem restlichen IT-Team

Bewerbervoraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Umfeld und/oder (Wirtschafts-)/Informatik oder eine vergleichbare EDV-Ausbildung
  • Tiefgründige Erfahrung in der Systembetreuung, Anwendung und Standard von Microsoft Dynamics 365 Business Central
  • Gestandenes Know- How im Prozess- und Projektmanagement im ERP-Umfeld, vor allem was Systemumstellungen und Migrationen betrifft
  • Entwicklungskenntnisse in C/AL und C/SIDE bzw. AL
  • Expertise im Reportdesign, SQL und relationalen Databases
  • Kenntnisse in weiteren objektorientierten Programmiersprachen (z.B. .NET oder C#, Visual Studio…) von Vorteil
  • Gutes Geschäftsprozess-Verständnis
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sicheres Englisch
  • Kommunikationsstarke, analytische und teamfähige Persönlichkeit
  • Selbstständige, serviceorientierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise

Bei diesem Unternehmen haben Sie die Chance, einen interessanten und facettenreichen Tätigkeitsbereich mit guten Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten und innovativen Umfeld zu übernehmen. Durch die flexiblen Vertrauensarbeitszeiten (40h/Woche), 30 Tage Urlaub im Jahr, Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (2 Home Office Tage und 3 Tage im Büro, Möglichkeit zu Sondervereinbarungen (in manchen Fällen auch eine komplette Remote-Position) und unregelmäßiger und sehr seltener Reisetätigkeit (verschiedene Niederlassungen im Ausland) gibt es eine optimale Work-Life Balance, in der auch kurze und flexible Entscheidungswege, offene Türen, direkte Kommunikation und eine erstklassige Arbeitsatmosphäre keine losen Floskeln darstellen. Das gut durchmischte, motivierte und dynamische Team (Durchschnittsalter liegt zwischen 35 und 40 Jahren, im Team Digitalisierung eher darunter) pflegt einen sehr kollegialen, freundlichen und wertschätzenden Umgang (im ganzen Unternehmen Duz-Kultur, auch mit Vorständen) gibt sich gegenseitig den notwendigen Raum, um sich ideal entfalten zu können (samt individueller Weiterbildungen), und unternimmt gemeinsam nach Feierabend was in der Freizeit, seien es sportliche Aktivitäten oder diverse Veranstaltungen, die von den MA organisiert werden. Für die Position ist ein Festgehalt von etwa 60.000-85.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung, vorgesehen. Daneben winken auch optimale VWL, wie ein HVV-Jobticket, JobRad inkl. Inspektionen, Unterstützung von Betriebssport, gesundheitsrelevante Angebote (Betriebsarzt, Grippeschutzimpfung, Erste-Hilfe-Kurse, Mental-Health Coaching…), eigene Kantine, Förderung einer steuerfreien Zukunftssicherung, Fremdsprachenkurse, Teilnahme an Konferenzen und Teamevents, wie zum Beispiel Weihnachtsfeiern und Sommerfeste. Das moderne, neu erbaute und lichtdurchflutete Büro bietet neben einer herausragenden Arbeitsplatzausstattung sehr gute öffentliche Verkehrsanbindungen durch die naheliegenden U- und S-Bahn-Stationen, als auch kostenloses Wasser, Tee, Kaffee und einen Obstkorb.

Wenn Sie sich dafür interessieren, Ihre Zukunftsaussichten in diesem krisensicheren Unternehmen auszubauen und den Bereich aktiv mitzugestalten, dann melden Sie sich doch bitte unter Zusendung Ihres aktuellen Lebenslaufs und Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Gehaltsvorstellung direkt bei mir. Gerne gebe ich telefonisch auch weitere Auskunft zu der Position.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Katherine Lippert

k.lippert@karesources.com

Tel. +49 2371 35 33 977

Übernehmen
Drop files here browse files ...
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.
Are you sure you want to delete this file?
/