KA Resources
Published
November 22, 2022
Location
Frankfurt, Darmstadt, Fulda, Gießen, Wiesbaden (Region), Germany
Job Type
Job Reference
24736
Position
Developer, Solution Architect
Estimated Salary
ca. 60.000-78.000€ brutto im Jahr, je nach Berufserfahrung und Qualifikation
Salary Currency
Euro
Industry
Chemiebranche
Work Hours
flexibel einteilbare Arbeitszeit in Gleitzeit innerhalb einer 37,5-Stundenwoche (Mo-Fr zwischen 06:00-20:00 Uhr) und 30+5 Urlaubstage im Jahr, 50/50 Home Office nach Einarbeitung
Region
Hessen

Description

Für den Aufbau eines ERP-Teams bei meinem Auftraggeber mit Hauptsitz in der Region von Frankfurt (auch aus den Richtungen Darmstadt, Fulda, Gießen und Wiesbaden gut erreichbar), ein innovativer und moderner Betrieb aus der Chemiebranche, der seit rund 25 Jahren mit seinen mittlerweile 180 Mitarbeitern Solutions und Technologien erforscht und entwickelt, um den Prozess der Energiegewinnung zu erleichtern und Teil eines globalen Konzerns ist (knapp 50.000 MA an 230 Niederlassungen), suche ich ab sofort einen Navision bzw. Business Central Softwareentwickler (m/w) in unbefristeter Festanstellung.

Microsoft Dynamics NAV ist derzeit in der Verwaltung (Buchhaltung, Einkauf usw.) im Einsatz und es wird auch die Produktionsplanung eingeführt. Durch den starken Wachstum sollen in der Zukunft im kommenden Jahr rund 200-250 aktive User auf das ERP-System zugreifen können. Bisher gibt es noch keinen NAV-Experten im Haus. Da gerade auf Business Central umgestellt wird, möchte man dies ändern. Die Zusammenarbeit erfolgt mit externen Dienstleistern und den generellen internen ITlern. Sie sollen in Ihrer Position alle Systemanpassungen selbstständig verantworten und durchführen. Die externen Beraterstellen sollen bei der strategischen Beratung der Prozesse unterstützen oder einmalige Schulungen anbieten, welche dann intern übernommen werden. Ihre Berichtslinie ginge direkt an den Geschäftsführer, bis sich ein Team etabliert, was eigenständig geführt werden soll.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fachkundige Unterstützung beim Digitalisierungsprozess der kompletten Firma
  • Eigenständige Planung, (Weiter-)Entwicklung, Administration, Anpassung und Verbesserung der ERP-Lösung und Module unter Berücksichtigung der jeweiligen Betriebsanforderungen durch die wachsende Unternehmensstruktur und funktionalen Spezifikationen der Anwendungen
  • Selbstständige operative Konzeptumsetzung und Koordination von Systemanpassungen in Bezug auf das Warenwirtschaftssystem MS Dynamics NAV/Dynamics 365 Business Central
  • Schnittstellenanbindung von Software im Microsoft-Active-Directory-Umfeld
  • Analyse von Datenstrukturen und deren Optimierung
  • Realisierung von Tests der Anpassungen, Überprüfung der Software, Qualitätskontrolle und Spezifizierung der Probleme durch Fehleranalyse
  • Beratung der Fachabteilungen bezüglich der Geschäftsprozesse, die im ERP-System abgebildet werden – samt Workshop-/Schulungsrealisierung
  • 3rd-Level User Support bei besonders anspruchsvollen Supportangelegenheiten

Ihre Qualifikationen:

  • Informatik-Berufsausbildung oder -Studium oder äquivalente Berufserfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse in der Betreuung von Microsoft Dynamics NAV (keine speziellen Modulkenntnisse notwendig)
  • Ausgeprägte Entwicklungskenntnisse in der Programmiersprache C/AL bzw. AL von MS Dynamics NAV/Dynamics 365 Business Central
  • Vorerfahrung in Microsoft 365 (NAV-Integration), SQL-Server, Transact-SQL, Powershell und Microsoft Access
  • Eine autonome und dennoch teamfähige Persönlichkeit mit hoher Motivation
  • Eine gut organisierte, verantwortungsbewusste, analytische und problemlösungsorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gutes Deutsch für den Austausch vor Ort, schriftliche Englischkenntnisse von Vorteil (für die Zusammenarbeit mit der Konzernzentrale)

In diesem aufstrebenden Unternehmen in einem wachsenden Markt für erneuerbare Energien erwarten Sie neben spannenden Aufgaben ein sehr familiäres Arbeitsklima mit Duz-Kultur, einem sehr entspannten, dynamischen und kollegialen Umgang in einem kleinen IT-Team, das auf Augenhöhe zusammenarbeitet und wo Selbständigkeit und Proaktivität durch die Wertschätzung, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege gefördert wird. Es handelt sich um eine Inhouse-Anstellung ohne Reisetätigkeit (Tätigkeit an verschiedenen Gebäuden innerhalb desselben Ortes). Nach der Einarbeitung ist Home Office möglich bis zur Absprache von einer Einteilung 50/50. Durch die flexibel einteilbare Arbeitszeit in Gleitzeit innerhalb einer 37,5-Stundenwoche (Mo-Fr zwischen 06:00-20:00 Uhr) und 30+5 Urlaubstage im Jahr kommt in jedem Fall auch Ihre Life-Work-Balance nicht zu kurz. Das Büro bietet kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt vorm Haus, wie auch Anbindung an den öffentlichen Verkehr. Es wird ein überaus attraktives Gehalt von etwa 60.000-78.000€ brutto im Jahr geboten (nach Chemietarif), abhängig gemacht von Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation. Obendrein winken Mitarbeiterevents (mehrfach im Jahr), eine betriebliche Altersvorsorge, Mitarbeiterbeteiligung bei guten Geschäftsjahren (Bonus bis zu 2 Monatsgehältern im Jahr, nach Unternehmenserfolg), Sportgruppen, Wasserstoff-Poolfahrzeuge, Essensgeld von 3,50€ am Tag, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten, Gewährleistung der Arbeitssicherheit und vieles mehr.

Wenn Sie also Lust haben, diese neue Herausforderung in einem zukunftssicheren Umfeld zu meistern und mehr über Ihren modernen Arbeitgeber zu erfahren, dann bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf direkt bei mir, unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihres Gehaltsrahmens! Gerne lasse ich Ihnen im Rahmen eines unverbindlichen Telefonats weitere interessante Details zu der Vakanz zukommen.

Dieses Stellenangebot klingt interessant, entspricht aber nicht genau Ihren Vorstellungen? Setzen Sie sich trotzdem mit uns in Verbindung: Wir haben ständig unterschiedliche offene Vakanzen anzubieten, sowohl beim Endkunden mit geringer Reisetätigkeit als auch beim Microsoft Partner mit der Zusammenarbeit ständig neuer Technologien; manche davon bevor sie überhaupt veröffentlicht werden und pflegen einen engen Kontakt zu den Entscheidern bei unseren Kunden. Bestimmt ist auch Etwas für Sie dabei!

Erklimmen Sie mit uns Ihre Karriereleiter! Kontaktieren Sie uns noch heute und Ihr persönlicher Berater von KA Resources wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Katherine Lippert

[email protected]
Tel. +49 2371 817 9000

Apply
Drop files here browse files ...
I understand and accept the privacy policy

Related Jobs

DevOps Architect Python deutschlandweite Standorte   deutschlandweit, Germany new
December 5, 2022
December 5, 2022
Senior Software Engineer Java – Frankfurt am Main   Frankfurt am Main, Germany new
December 1, 2022
December 1, 2022